Google Chrome für Android unterstützt jetzt den Dunkelmodus


Google Chrome für Android unterstützt jetzt den Dunkelmodus

Google hat in der Nacht die Verfügbarkeit der Version 78 von Google Chrome für Android im Google Play bekannt gegeben. Mit diesem Update ist die Unterstützung des dunklen Modus in Google Chrome verfügbar: Die App unterstützt das dunkle Design für Menüs, Einstellungen und Oberflächen. Ein dunkles Design schont die Augen in Umgebungen mit wenig Licht, von daher sollte das Feature in solchen Umgebungen verwendet werden. Das Update enthält auch eine Reihe von Korrekturen und Verbesserungen sowie neue Funktionen und wird in den nächsten Tagen und Wochen verteilt. Um alle neuen Funktionen verwenden zu können, sollte Google Chrome für Android auf die neueste Version aktualisiert werden. Das Update mit der Versions-Nummer 78.0.3904.62 erfordert ein Gerät mit Android 4.1 oder neuer und kann ab sofort im Google Play geladen werden, andernfalls wirst du benachrichtigt, sobald es verfügbar ist.

Google Chrome

Download -> Google Chrome für Android im Google Play herunterladen

Die Version 78 von Google Chrome kann ab sofort im Google Play geladen werden:

Die Version 78.0.3904.62 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • This release contains the following features, as well as stability and performance improvements: Dark theme for Chrome menus, settings, and surfaces. Find it in Settings > Themes. You can see a full list of the changes in the Git log.

Google Chrome für Android -> Beschreibung via Google Play

Der Webbrowser ist wohl das wichtigste Programm auf Ihrem Gerät. Sie verwenden bestimmt häufig einen Browser, während Sie online sind, im Web suchen, chatten, E-Mails schreiben, shoppen, Bankgeschäfte erledigen, die Nachrichten lesen oder Videos ansehen. Chrome ist ein schneller Browser: Melden Sie sich an, um Ihre individuellen Chrome-Einstellungen auf Ihrem Computer auch unterwegs auf Ihrem Mobilgerät nutzen zu können.

Ähnliche Beiträge

Google Chrome für Android setzt ein Gerät mit Android 4.1 oder neuer voraus.

via Google Chrome Blog