Google Chrome 66 für Desktop ist ab sofort erhältlich

Google Chrome 66 für Desktop ist ab sofort erhältlich

Google hat in der Nacht die Verfügbarkeit der Version 66 von Google Chrome für Desktop im offiziellen Chrome Blog angekündigt. Mit der neuen Version ist es jetzt möglich, eure in Chrome gespeicherten Passwörter zu exportieren und sie anderweitig zu verwenden. Neu ist auch die Umgangsweise mit nervigen Autostart-Videos. Denn sie dürfen ab sofort nur noch automatisch starten, wenn sie keinen Ton enthalten oder stummgeschaltet sind. Außerdem vertraut die neue Version TLS-Zertifikaten von Symantec, die vor dem 1. Juni 2016 ausgestellt wurden, nicht mehr. Außerdem schließt Google auch 62 Sicherheitslücken, darunter schwerwiegende. Der Zugriff auf die Details und Links bleibt allerdings eingeschränkt, bis die Mehrheit der Benutzer mit diesem Update versorgt wurden. Das Update enthält auch Korrekturen und Verbesserungen, eine Übersicht über alle Neuerungen und Verbesserungen bietet dieser Post im Chromium Blog.

Google Chrome

Das Update auf die Version 66.0.3359.117 steht ab sofort über die integrierte Update Funktion und auch über die offizielle Webseite zum Download bereit. Nutzer, die eine ältere Version installiert haben, erhalten das Update automatisch. Das Update wird in Wellen verteilt, sodass nicht alle Nutzer sofort mit dem Update versorgt werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im offiziellen Google Chrome Blog.

Download -> Google Chrome für PC, Mac und Linux herunterladen

Google Chrome via Update-Funktion aktualisieren

So kann Chrome 66.xx oder früher auf Chrome 66.xx aktualisiert werden:

  • Google Chrome Starten >
  • Oben Rechts -> Google Chrome anpassen und einstellen >
  • Hilfe und Info -> Über Google Chrome >
  • Unten Rechts auf Jetzt aktualisieren klicken. Der Rest ist selbsterklärend.

Google Chrome 66.xx enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

The Chrome team is delighted to announce the promotion of Chrome 66 to the stable channel for Windows, Mac and Linux. This will roll out over the coming days/weeks. Chrome 66.0.3359.117 contains a number of fixes and improvements — a list of changes is available in the log. Watch out for upcoming Chrome and Chromium blog posts about new features and big efforts delivered in 66. This update includes 62 security fixes. Please see the Chrome Security Page for more information. Access to bug details and links may be kept restricted until a majority of users are updated with a fix. We will also retain restrictions if the bug exists in a third party library that other projects similarly depend on, but haven’t yet fixed. Chrome 66 will not trust website certificates issued by Symantec’s legacy PKI before June 1st 2016, continuing the phased distrust outlined in our previous announcements.

Was spricht für Google Chrome?

Der Webbrowser ist wohl das wichtigste Programm auf Ihrem Computer. Sie verwenden bestimmt häufig einen Browser, während Sie online sind, im Web suchen, chatten, E-Mails schreiben, shoppen, Bankgeschäfte erledigen, die Nachrichten lesen oder Videos ansehen.

via Google Blog