Google Chrome 37 für Android wird ab sofort verteilt


Google Chrome 37 für Android wird ab sofort verteilt

Der Internetkonzern Google hat im Laufe der Woche damit begonnen, die Version 37 des mobilen Web-Browsers Chrome für Android zur verteilen. Die neue Version des mobilen Web-Browsers enthält neben Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen auch neue Features. So hält mit der Version 37 von Chrome auch das sogenannte Material Design von Android, erstmals Einzug in Google Chrome für Android. Außerdem hat Google mit dieser Version das Anmeldeverfahren stark vereinfacht. Wenn man sich mit der neuesten Chrome Beta für Android anmeldet, dann ist es nicht mehr erforderlich sich auf Google Websites, wie Gmail, Google Maps oder Google Search erneut anzumelden. Das Update mit der Versions-Nummer 37.0.2062.117 erfordert ein Gerät mit Android 4.0 oder höher kann ab sofort im Google Play geladen werden.

Google Chrome 37 für Android

Download -> Google Chrome für Android im Google Play herunterladen


Die Version 37.0.2062.117 kann ab sofort im Google Play geladen und installiert werden.

Die Version 37.0.2062.117 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Mit der Anmeldung in Chrome werden Sie automatisch auch auf Ihren Lieblingswebsites von Google angemeldet.
  • Aktualisiertes Erscheinungsbild mit Elementen des neuen Material Design von Android.
  • Zahlreiche Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen.

Google Chrome für Android -> Beschreibung via Google Play

Chrome ist ein schneller Browser für Ihr Android-Telefon oder -Tablet. Melden Sie sich an, um Ihre individuellen Chrome-Einstellungen auf Ihrem Computer auch unterwegs auf Ihrem Mobilgerät nutzen zu können.

  • Suchen und navigieren Sie schnell und direkt im gleichen Feld. Wählen Sie noch während der Eingabe Ergebnisse aus.
  • Laden, scrollen und zoomen Sie Seiten in Sekundenschnelle.
  • Öffnen und wechseln Sie im Handumdrehen zwischen beliebig vielen Browser-Tabs. Auf Ihrem Telefon können Sie die Tabs wie Spielkarten auffächern. Wischen Sie auf Ihrem Tablet von einer Seite zur anderen, um zwischen den Tabs zu wechseln.
  • Melden Sie sich in Chrome an, damit Ihre geöffneten Tabs, Lesezeichen und Omnibox-Daten auf Ihrem Computer mit Ihrem Telefon oder Tablet synchronisiert werden. So können Sie genau dort weiterarbeiten, wo Sie aufgehört haben.
  • Senden Sie mit nur einem Mausklick Seiten von Chrome auf Ihrem Computer an Chrome auf Ihrem Telefon oder Tablet und lesen Sie sie unterwegs oder wenn Sie offline sind.
  • Surfen Sie anonym im Inkognito-Modus.

Google Chrome für Android Smartphones und Tablets erfordert Android 4.0 oder neuer.

via Chrome Blog