Google Authenticator ist jetzt auch für iPad verfügbar


Google Authenticator ist jetzt auch für iPad verfügbar

Google hat in der Nacht die bisher nur für iPhone erhältliche Google Authenticator App für iOS als Universal-App für iPad veröffentlicht. Mit diesem Update hat Google die Unterstützung für iPad und dem Querformat hinzugefügt. Außerdem wurde der Startbildschirm aktualisiert. Dazu kommen Designanpassungen, Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen. Das neue Update mit der Versions-Nummer 3.0.0 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 7.0 oder neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

Authenticator

Download -> Google Authenticator für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 3.0.0 von Google Authenticator kann im iTunes App Store geladen werden:

Die Version 3.0.0 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Unterstützung für iPad und Querformat hinzugefügt.
  • Startbildschirm aktualisiert.
  • Kleinere Designanpassungen.
  • Kleine Fehlerkorrekturen.

Google Authenticator für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Google Authenticator verwendet für Ihr Google-Konto die Bestätigung in zwei Schritten und bietet Ihnen damit zusätzlichen Schutz bei der Anmeldung. Bei der Bestätigung in zwei Schritten müssen Sie zur Anmeldung in Ihrem Konto sowohl Ihr Passwort als auch einen Bestätigungscode eingeben, den Sie mit dieser App generieren können. Sobald die App konfiguriert ist, können Sie auch dann Bestätigungscodes abrufen, wenn keine Netzwerk- oder Mobilfunkverbindung besteht. Die App bietet folgende Funktionen:

  • Automatisches Einrichten per QR-Code.
  • Unterstützung mehrerer Konten.
  • Unterstützung einer zeit- und zählergesteuerten Codegenerierung.

Zur Verwendung von Google Authenticator müssen Sie die Bestätigung in zwei Schritten für Ihr Google-Konto aktivieren. Unter http://www.google.com/2step finden Sie die ersten Schritte.

Bei der Google Authenticator App handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für iPhone als auch für iPad konzipiert wurde. Es erfordert iOS 7.0 und neuer.