Google Assistant für Android Auto wird ab sofort verteilt


Google aktualisiert Android Auto auf Version 3.6 – Google Assistant für Android Auto wird in Deutschland verteilt

Google hat im Laufe des Tages ein größeres Update für Android Auto veröffentlicht. Mit diesem Update wird der Google Assistant für Android Auto in Deutschland verteilt. Damit könnt ihr im Auto einfach und sicher verbunden bleiben und allein mit der Stimme eine Vielzahl von Dingen erledigen. Ihr könnt eure Playlists aus Apps wie Spotify oder Google Play Musik anhören, euch eine schnelle Wegbeschreibung von Google Maps oder Waze geben lassen, über WhatsApp Nachrichten schreiben und empfangen sowie eure vernetzten Smart-Home-Geräte bedienen.

Android Auto

Android Auto ist in über 500 Modellen von über 50 Herstellern verfügbar, darunter Mercedes Benz, BMW, Audi, Volkswagen und Volvo. Zur Nutzung von Android Auto sind ein kompatibles Auto oder Aftermarket-Radio sowie ein Smartphone mit Android 5.0 oder höher erforderlich. Wenn du dein Smartphone mit dem kompatiblen Fahrzeug oder Radio verbindest, blendet Android Auto auf dem Bildschirm deines Fahrzeugs Apps ein. Das Update auf die Version 3.6 erfordert ein Gerät mit Android 5.0 oder neuer und kann ab sofort im Google Play geladen werden, andernfalls wirst du Benachrichtigt, sobald es für dein Gerät verfügbar ist.

Download -> Android Auto App im Google Play herunterladen

Die Version 3.6 der Android Auto App kann im Google Play geladen werden.

Android Auto für Android -> Beschreibung via Google Play

Android Auto ist dein cleverer Beifahrer. Die einfache Benutzeroberfläche, große Schaltflächen und die leistungsstarke Sprachbedienung von Android Auto helfen dir, deine Smartphone-Apps auch unterwegs zu steuern. Zur Nutzung von Android Auto benötigst du ein Smartphone mit Android 5.0 oder höher und eine aktive Datenverbindung. Aktuell wird Android Auto von 300 Automodellen unterstützt. Wenn du wissen möchtest, ob das Display deines Autos Android Auto unterstützt und wie du es aktivierst, sieh im Handbuch nach oder wende dich an den Autohersteller. Nach der Aktivierung musst du dein Smartphone über ein hochwertiges USB-Kabel mit deinem Auto verbinden – jetzt noch Android Auto starten und los geht’s!

Ähnliche Beiträge

via Google Blog

Die offizielle Android Auto App erfordert ein Gerät mit Android 5.0 oder neuer.