Google AdSense für Android Version 3.2 ist verfügbar


Google AdSense für Android Version 3.2 ist verfügbar

Der Suchmaschinen- und Werbegigant Google hat die offizielle Google AdSense App für Android für die gleichnamige Werbe-Plattform in einer völlig überarbeiteten Version veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Mit diesem Update erhält die App ein neues Logo und Erscheinungsbild mit Material Design. Außerdem lassen sich benutzerdefinierte Zeiträume definieren. Neue Berichte, wie Anzeigengrößen, Anzeigentypen und Werbenetzwerke, Ausrichtungs- und Gebotstypen sowie neue Messwerte, wie Impressionen, Impressionen-RPM und CTR sowie neue Übersetzungen sind auch dazu gekommen. Das Update mit der Version 3.2 erfordert Android 4.0 und höher und kann im Google Play geladen werden.

Google AdSense

Download -> Google AdSense für Android im Google Play herunterladen


Die Version 3.2 der Google AdSense App kann im Google Play geladen werden:

Die Version 3.2 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:


  • Neues Logo und Erscheinungsbild mit Material Design von Google.
  • Benutzerdefinierte Zeiträume.
  • Neue Berichte: Anzeigengrößen, Anzeigentypen und Werbenetzwerke, Ausrichtungs- und Gebotstypen.
  • Neue Messwerte: Impressionen, Impressionen-RPM und -CTR.
  • Neue Übersetzungen: Hindi und Malaiisch.
  • Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen.

Google AdSense für Android -> Beschreibung via Google Play

Mithilfe der Google AdSense App für Android können Sie an jedem Ort ganz einfach über Ihr Mobilgerät wichtige Daten aus Ihren AdSense und AdMob-Konten abrufen sowie auf Berichtfunktionen zugreifen. Die Google AdSense App bietet einen Überblick über Ihr Konto und Zugriff auf detaillierte Leistungsberichte zu allen Schlüsselmesswerten, ab jetzt auch mit Diagrammen. Beispielsweise sind Berichte zu den leistungsstärksten Anzeigenblöcken, Channels, Websites und Ländern verfügbar. Über ein in der Größe anpassbares Widget lässt sich auch der Bericht zu den Kontoeinnahmen aufrufen. Umsätze aus YouTube und aus der bisherigen AdMob-Version können mit dieser App nicht angezeigt werden.

Die Google AdSense App ist für Geräte mit Android 4.0 oder höher verfügbar.