GarageBand für iOS erhält Update auf Version 2.3.12 mit Bug Fixes


Für die GarageBand für iOS steht im iTunes App Store ab sofort ein neues Update auf die Version 2.3.12 zum Download bereit. Das Update umfasst Verbesserungen bei der Stabilität sowie Bug Fixes. Dazu kommen zahlreiche Verbesserungen für die Bedienungshilfen. Um die einwandfreie Nutzung der App sicherzustellen, hat sich Apple dazu entschlossen, die App auf iOS 14.8 und älter nicht mehr zu unterstützen. Das Update auf die Version 2.3.12 erfordert ein Gerät mit iOS 15 oder neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im iTunes App Store.

GarageBand

Download -> GarageBand App für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 2.3.12 der GarageBand App kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden:

‎GarageBand
Preis: Kostenlos

Die Version 2.3.12 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Verbesserungen bei der Stabilität sowie Fehlerkorrekturen.
  • Enthält zahlreiche Verbesserungen für die Bedienungshilfen.
  • Dieses Update enthält auch Stabilitätsverbesserungen und Fehlerkorrekturen

GarageBand für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Mit GarageBand werden dein iPad und dein iPhone zum voll ausgestatteten Aufnahmestudio mit einer umfangreichen Sammlung an Touch-Instrumenten, damit du überall Musik machen kannst. Und mit Live Loops kannst du jetzt noch einfacher wie ein echter DJ Musik kreieren. Verwende Multi-Touch-Gesten, um Keyboard, Gitarre zu spielen und Beats zu erstellen, mit denen du wie ein Profi klingst, selbst wenn du noch nie ein Instrument gespielt hast. Bei der GarageBand App für iOS handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für iPhone als auch für iPad konzipiert wurde.

iOS 15, iPadOS 15, tvOS 15 und watchOS 8 › Ähnliche Beiträge

Die GarageBand App für iOS erfordert ein Gerät mit iOS 14.0 oder höher.