FRITZ!Powerline 500E und 520E Firmware Version 01.00.30 vom 05.06.2012


AVM hat für die Heimnetz Produkte FRITZ!Powerline 500E und 520E eine neues Software und Firmware mit der Versions-Nummer 01.00.30 veröffentlicht. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten. Das Programm FRITZ!Powerline gibt Ihnen einen Überblick aller Powerline-Adapter in Ihrem Netzwerk. Dafür zeigt das Programm die Verbindung zwischen Ihrem lokalen Adapter, der direkt mit dem Computer verbunden ist, und einem oder mehreren entfernten Adaptern, die über das Stromnetz verbunden sind.

FRITZ!Powerline 500E

Die Software steht auf der folgenden AVM-Webseite zum Download bereit:

Die Version 01.00.30 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Neue Version in deutscher und englischer Sprache, abhängig von zugrunde liegenden Computer-Betriebssystem.
  • Firmware Update: von Firmware 5.2.3-00 auf 5.2.3-02.
  • Aktualisierte FRITZ!Powerline-Hilfe.
  • Schnellere Aktualisierung der Anzeige für das Powerline-Netzwerk.
  • Geräteprofil: Anzeige der Versions-Nummer.
  • Geräteprofil: verbessertes Verhalten für den Auszustand der LEDs: deaktiviert ist nun auch das Blinken der LED im Standby.
  • Firmware Update beschleunigt.
  • Firmware Update nun auch für Adapter möglich, die nicht direkt mit dem Computer verbunden sind.
  • Versionsanzeige optimiert.
  • Verbesserte Multicast-Regeln.
  • fix: Beseitigung eines Anzeigeproblems, wenn in Windows die Schriftgröße zum Beispiel auf 125% gestellt war.
  • fix: Diverse Detailverbesserungen in der Anzeige.
  • fix in 01.00.30: Updatefunktion angepasst.

Eine Beschreibung zu den neuen Funktionen findet ihr bei AVM.