FRITZ!Powerline 1000E Firmware Version 2.12.0.1-42 ist online


Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat heute ein neues Firmware-Update mit der Versions-Nummer 2.12.0.1-42  für den FRITZ!Powerline 1000E veröffentlicht. Mit dieser Version wird die Sicherheit im Powerline-Netzwerk erhöht. Die Ermittlung der Auslastung des Netzwerks ermöglicht besseres Mesh-Steering. Zuverlässigere Topologie-Information im Fall von Netzwerkschleifen ermöglicht außerdem die automatische Behebung der Netzwerkschleifen durch das Mesh. Zu guter Letzt sorgen Detailliertere Informationen über benachbarte Geräte im Netzwerk für eine genauere Mesh-Topologie. Mit jedem neuen Update optimiert AVM auch die Sicherheit von FRITZ!Powerline und empfiehlt daher jedem Nutzer, das Update durchzuführen. Das Update mit der Versions-Nummer 2.12.0.1-42 lässt sich über die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box im Menü › Heimnetz › Mesh oder mit der FRITZ!Powerline Software herunterladen. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei AVM.

AVM

Download -> FRITZ!Powerline 1000E Firmware Version 2.12.0.1-42 herunterladen

Die Firmware steht auf der folgenden AVM-Webseite zum Download bereit:

Die Version 2.12.0.1-42 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Verbesserung: Erhöhung der Sicherheit im Powerline-Netzwerk.
  • Verbesserung: Ermittlung der Auslastung des Netzwerks ermöglicht besseres Mesh-Steering.
  • Verbesserung: Zuverlässigere Topologie-Information im Fall von Netzwerkschleifen ermöglicht die automatische Behebung der Netzwerkschleifen durch das Mesh.
  • Verbesserung: Detailliertere Informationen über benachbarte Geräte im Netzwerk (LLDP-Protokoll) sorgen für eine genauere Mesh-Topologie.
  • Verbesserung: Dauerstabilität erhöht.

Ähnliche Beiträge

Hinweis: Verwende für die Nutzung der neuen Funktionen einen Webbrowser mit HTML5-Unterstützung, zum Beispiel die aktuellen Versionen von Chrome, Edge oder Firefox.