FRITZ!Powerline 1000E Firmware Version 2.11.0.0-39 ist online


Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat heute für den FRITZ!Powerline 1000E ein neues Firmware-Update mit der Versions-Nummer 2.10.0.1-39 veröffentlicht. Das Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, mit neuen Features ist nicht zu rechnen. Mit der neuen Version wird unter anderem die IPTV-Übertragung über einen per Powerline an der FRITZ!Box angeschlossen Server zu mehreren über Powerline verbundenen Clients ermöglicht. Mit jedem neuen Update optimiert AVM auch die Sicherheit von FRITZ!Powerline und empfiehlt daher jedem Nutzer, das Update schnellstens durchzuführen. Das Update mit der Versions-Nummer 2.10.0.1-39 lässt sich ab sofort sowohl über die die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box im Menü -> Heimnetz -> Mesh oder mit der FRITZ!Powerline Software herunterladen. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei AVM.

AVM

Download -> FRITZ!Powerline 1000E Firmware Version 2.11.0.0-39 herunterladen

Die Firmware steht auf der folgenden AVM-Webseite zum Download bereit:

Die Version 2.11.0.0-39 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Verbesserung: Verbindungsstabilität.
  • Verbesserung: bessere Ermittlung der Mesh-Topologie.
  • Verbesserung: im Bereich Powerline Netzwerk-Management.
  • Verbesserung: IPTV-Übertragung über einen per Powerline an der FRITZ!Box angeschlossen Server zu mehreren über Powerline verbundenen Clients ermöglicht.

Ähnliche Beiträge

Hinweis: Verwende für die Nutzung der neuen Funktionen einen Webbrowser mit HTML5-Unterstützung, zum Beispiel die aktuellen Versionen von Chrome, Edge oder Firefox.