FRITZ!OS 6.50 für die FRITZ!Box 6820 LTE verfügbar


AVM hat ein größeres Firmware-Update mit der Versions-Nummer 142.06.50 für die neue FRITZ!Box 6820 LTE veröffentlicht. Das Update bietet einen Ersteinrichtungsassistenten der einen zur SIM-Karte passenden Eintrag aus der Liste der bekannten Internetanbieter ermitteln und zum Tarif passende Mobilfunk-Arten durch neue Option „Automatisch“ selbsttätig erkennen kann. Des Weiteren kann die LTE-Frequenzbandauswahl auf beliebige Subsets erweitert werden. Darüber hinaus wurde auch die Liste der Internetanbieter überarbeitet und erweitert. Dazu kommen auch Fehlerbehebungen und Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Mit jedem Update optimiert AVM auch die Sicherheit von FRITZ!Box und empfiehlt daher jedem Nutzer, dieses Update so schnell wie möglich durchzuführen.

FRITZ!OS 6.50

Download -> FRITZ!OS 6.50 für die FRITZ!Box 6842 LTE herunterladen

Dieses Update für die FRITZ!Box 6820 LTE ist jetzt sowohl über die Download Funktion der FRITZ!Box-Oberfläche als auch über die offizielle AVM-Webseite zum Download erhältlich.

Die Firmware steht auf der folgenden AVM-Webseite zum Download bereit:

Die Version 142.06.50 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen.

  • Ersteinrichtungsassistent ermittelt einen zur SIM-Karte passenden Eintrag aus der Liste der bekannten Internetanbieter.
  • Zum Tarif passende Mobilfunk-Arten durch neue Option „Automatisch“ selbsttätig erkennen.
  • LTE-Frequenzbandauswahl auf beliebige Subsets erweitert.
  • Liste der Internetanbieter überarbeitet und erweitert.
  • Internetzugang über den Gastzugang optional nur nach Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen gestatten (Captive Portal).

Ähnliche Beiträge

Hinweis: Verwende für die Nutzung der neuen Funktionen einen Webbrowser mit HTML5-Unterstützung, zum Beispiel die aktuellen Versionen von Chrome, Edge oder Firefox.