FRITZ!Box 7390 Firmware Version 84.05.21 vom 23.04.2012


Dass die von AVM kurz vor der Cebit 2012 veröffentlichte Firmware Version 84.05.20 noch eine Menge Fehler enthielt, hat jeder FRITZ!Box 7390 Benutzer zu spüren bekommen. Nun scheint der FRITZ!Box-Hersteller die Fehler beseitigt zu haben, denn heute wurde ein neues Update mit der Versions-Nummer 84.05.21 für den VDSL/DSL-Modem, WLAN- und LAN-Router sowie Internet- und Festnetztelefonanlage FRITZ!Box 7390 freigegeben. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet Ihr weiter unten.

FRITZ!Box

Die Firmware steht auf der folgenden AVM-Webseite zum Download bereit:

Das Update enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen: 

  • Mit MyFRITZ! die eigene FRITZ!Box sicher aus der Ferne nutzen.
  • Smartphone-optimierte Seiten fritz.box, fritz.nas und myfritz.box
  • Mit Google Kontakte die Auswahl bei Online-Telefonbuch erweitert.
  • Ein Wunschname für FRITZ!Box: für WLAN SSID, NAS, DECT und mehr.
  • Neuer Internetzugang. Statt DSL und LAN nun auch über WLAN.
  • Priorisierung von Telefonaten im WLAN mit FRITZ!App Fon.
  • Bedienung verbessert. Onlinehilfe mit Suchfunktion und Navigation.