FRITZ!Box 7170 Firmware Version 29.04.57 vom 5.5.2008


FRITZ!Box 7170 Firmware Version 29.04.57 vom 5.5.2008

AVM hat eine neue Firmware in der Version 29.04.57 für den DSL-Modem und Router FRITZ!Box 7170 herausgegeben. Die Firmware beinhaltet die Funktionen des DSL-Modems und -Routers. Lade die FRITZ!Box Firmware zuerst auf die Festplatte und übertrage diese von dort in einem zweiten Schritt auf die Anlage. Das Update lässt sich ab sofort über die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box mit nur einem Klick starten. Zusätzlich empfiehlt AVM allen Nutzern, in der Mesh-Übersicht der FRITZ!Box zu prüfen, ob Updates für weitere FRITZ!Produkte vorhanden sind. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei AVM.

FRITZ!OS

Download -> FRITZ!Box 7170 Firmware Version 29.04.57 herunterladen

Die neue Version steht ab sofort bei AVM zum Download bereit:

  • FRITZ!Box 7170 Firmware Version 29.04.59 vom 18.08.2008
    Die Update-Datei enthält die aktuelle Firmware für FRITZ!Box 7170.
    Webseite -> http://avm.de/service/downloads/update-news/
  • FRITZ!Box 7170 SL Firmware Version 29.04.57 vom 5.5.2008
    Die Update-Datei enthält die aktuelle Firmware für FRITZ!Box 7170 SL.
    Webseite -> http://download.avm.de/archive/fritz.box/
    Download -> FRITZ.Box_Fon_WLAN_7170.29.04.57.image

Neue Leistungsmerkmale in der Version 29.04.57

  • Telefonie: Faxempfang ohne Faxgerät. Auf Wunsch mit Weiterleitung per E-Mail
  • Internet: VPN für sichere Verbindungen über das Internet. Professionell per IPSec
  • Internet: Sichere Fernwartung mit Hilfe von HTTPS. So helfen sich Freunde
  • System: Anzeige eines Sicherheitshinweises bei nicht gesetztem Kennwort
  • DSL: Verbesserter DSL-Treiber, Statistik und DSL-Einstellungen
  • Internet: NEU – VPN für sichere Verbindungen über das Internet. Professionell per IPSec
  • Internet: NEU – Sichere Fernwartung mit Hilfe von HTTPS. So helfen sich Freunde
  • Internet: NEU – Einrichtungsassistent unterstützt jetzt auch Kabelmodem
  • Internet: NEU – Erweiterte Unterstützung von IPTV-Anschlüssen (T-Home)
  • System: NEU – Anzeige eines Sicherheitshinweises bei nicht gesetztem Kennwort
  • System: NEU – Verfügbarkeitshinweis bei neuer Firmware
  • System: Menüpunkt Internet/Freigabe für Portfreigaben, Fernwartung, USB-Freigabe, Dynamic DNS und VPN
  • System: Push Service leichter Einrichten. Sprach-, Fax- und FRITZ!Box-Infos per E-Mail
  • Telefonie: NEU – Faxempfang ohne Faxgerät. Auf Wunsch mit Weiterleitung per E-Mail
  • Telefonie: NEU – passive Faxweiche für analoge Anschlüsse
  • Telefonie: Faxübertragung via Internet verbessert
  • Telefonie: Verbesserte Zeitansagen im Anrufbeantworter
  • FRITZ! Mini: Neue Funktionen und diverse Verbesserungen
  • WLAN: WLAN-Monitor-Grafik überarbeitet

Hinweis: Verwende für die Nutzung der neuen Funktionen einen Webbrowser mit HTML5-Unterstützung, zum Beispiel die aktuellen Versionen von Google Chrome oder Firefox.