FRITZ!Box 6840 LTE Firmware Version 105.05.23 vom 05.06.2012


Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat für den LTE- und DSL-Modem, WLAN- und LAN-Router sowie Internet- und Festnetztelefonanlage FRITZ!Box 6840 LTE ein neues Firmware-Update mit der Versions-Nummer 105.05.23 freigegeben und zum Download bereitgestellt. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet Ihr weiter unten.

FRITZ!Box 6840 LTE

Die Firmware steht auf der folgenden AVM-Webseite zum Download bereit:

Das Update enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen: 

  • Mit MyFRITZ! die eigene FRITZ!Box sicher aus der Ferne nutzen.
  • Smartphone-optimierte Seiten fritz.box, fritz.nas und myfritz.box.
  • Google Kontakte als Online-Telefonbuch nutzen.
  • Ein Wunschname für FRITZ!Box: für WLAN SSID, NAS, DECT und mehr.
  • Priorisierung von Telefonaten im WLAN mit FRITZ!App Fon.
  • Bedienung verbessert. Onlinehilfe mit Suchfunktion und Navigation.

FRITZ!Box 6840 LTE mit Topausstattung einschließlich Telefonie

FRITZ!Box 6840 LTE nutzt für die schnelle Internetanbindung von Computern und Netzwerken erstmals den Mobilfunk-Standard LTE. Damit stellt sie eine ideale Alternative zum herkömmlichen Internet über DSL oder Kabel dar. Mit bis zu 100 MBit/s Downloadgeschwindigkeit in optimaler Funkumgebung wird High-Speed-Internet auch dort ermöglicht, wo kein flächendeckendes DSL-Angebot vorhanden ist – beispielsweise in ländlichen Gebieten.