FRITZ!Box 6591 Cable für DOCSIS 3.1 ist im Handel verfügbar


FRITZ!Box 6591 Cable für DOCSIS 3.1 ist im Handel verfügbar

AVM hat heute den offiziellen Marktstart von FRITZ!Box 6591 Cable mit DOCSIS 3.1 angekündigt. Bei der FRITZ!Box 6591 Cable handelt es sich um ein Kabelrouter der neuen Generation für sehr hohe Bandbreiten, das in einem deutschen DOCSIS-3.1-Kabelnetz eingesetzt werden kann. Mit Funktionen wie Internet, Telefonie, WLAN Mesh und Smart Home ist die neue FRITZ!Box Cable ein leistungsstarker Router mit hoher Ausstattung: Dazu zählen intelligentes Dualband WLAN AC+N mit Multi-User MIMO, eine komplette Telefonanlage, ein interner ISDN- S₀-Port, Anschlussmöglichkeiten für analoge Telefone sowie eine DECT-Basis für Schnurlostelefone und Smart-Home-Anwendungen. Vier Gigabit-LAN-Anschlüsse und zwei schnelle USB-3.0-Ports ermöglichen zusätzlich eine vielseitige Heimvernetzung. Durch das WLAN Mesh der FRITZ!Box profitieren Anwender von WLAN-Höchstgeschwindigkeit beim Surfen, Streaming oder Gaming – für viele Geräte nahtlos bis in den letzten Winkel von Haus, Wohnung oder Büro. Das beliebte Feature „DVB-C-Streaming“ für die Übertragung von Kabelfernsehen über WLAN ist in Vorbereitung und wird mit einem kostenlosen Update des Betriebssystems FRITZ!OS integriert. Die FRITZ!Box 6591 Cable ist ab sofort im Handel verfügbar und kostet 269 Euro. Weitere Informationen zur Verfügbarkeit von FRITZ!Box 6591 finden sich hier.

AVM

Technische Details zur FRITZ!Box 6591 Cable auf einen Blick


Die DOCSIS 3.1-fähige FRITZ!Box 6591 Cable von AVM ist ein leistungsstarker Router für schnelles Internet, Telefonie, WLAN Mesh und Smart Home mit hoher Ausstattung: Dazu zählen intelligentes Dualband WLAN AC+N mit Multi-User MIMO, eine komplette Telefonanlage, ein interner ISDN-S0-Port, Anschlussmöglichkeiten für analoge Telefone sowie eine DECT-Basis für Schnurlostelefone und Smart-Home-Anwendungen. Vier Gigabit-LAN-Anschlüsse und zwei USB-3.0-Ports ermöglichen zusätzlich eine vielseitige Heimvernetzung.

FRITZ!Box 6591 Cable -> WLAN-Router der neuen Generation für sehr hohe Bandbreiten

  • 2×2 OFDM DOCSIS-3.1-Kanalbündelung (6 GBit/s Downstream, 2 GBit/s im Upstream)
  • 32×8 DOCSIS-3.0-Kanalbündelung (1,7 GBit/s Downstream, 240 MBit/s Upstream)
  • Konfigurierbarer Upstream-Filter von 5 – 204 MHz
  • 4×4 Dualband WLAN AC+N mit Multi-User MIMO (1.733 MBit/s + 800 MBit/s)
  • 4 Gigabit-LAN-Ports
  • 2 USB-3.0-Ports
  • DECT-Basis für bis zu 6 Telefone und Smart-Home-Anwendungen
  • Interner ISDN-S₀-Bus für ISDN-Telefone oder ISDN-Telefonanlage
  • 2 Anschlüsse für analoges Telefon oder Fax
  • FRITZ!OS: mit Kindersicherung, Mediaserver, FRITZ!NAS, WLAN-Gastzugang, MyFRITZ!
  • Gigabit-Tempo am Anschluss und im Heimnetz
  • Top-Vernetzungsmöglichkeiten: Gigabit-LAN, WLAN, DECT, USB 3.0
  • Schnelles WLAN mit Mesh-Unterstützung
  • Vielseitige Telefonanlage (IP, ISDN, analog)
  • Unterstützung von Smart-Home-Anwendungen
  • FRITZ!OS: Kindersicherung, Mediaserver, NAS-Funktion, Hotspot, Fernzugang

Ähnliche Beiträge

Bei AVM findet sich die Presseinformation in voller Länge -> https://avm.de/presse/