FRITZ!App WLAN für Android Version 2.0 verfügbar


Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat ein größeres Update für die FRITZ!App WLAN für Android veröffentlicht, Das Update umfasst eine neue Benutzeroberfläche die sich an Material Design Richtlinien richtet, optimierte Bedienung, Benachrichtigungen für Android Wearables wie Smart Watches und mehr. Mithilfe der FRITZ!App WLAN lassen sich Geräte schnell und einfach mit WLAN-Routern wie FRITZ!Box verbinden. Außerdem ermöglicht die App einen detaillierten Überblick über die Funknetze in der Umgebung. Das Update auf die Version 2.0 setzt Android 4.0 und höher voraus und lässt sich ab sofort im Google Play herunterladen.

FRITZ!Apps

Download -> FRITZ!App WLAN für Android im Google Play herunterladen

Die Version 2.0.0 der FRITZ!App WLAN kann ab sofort im Google Play geladen werden:

Die Version 2.0.0 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Komplette Neugestaltung nach Google Material Design Richtlinien.
  • Optimierte Bedienung, Schnellzugriff über die neue Navigationsleiste.
  • WLAN-Pegel-Instrument überarbeitet.
  • Benachrichtigungen für Android Wearables, wie Smart Watches (abschaltbar).
  • Automatisches Umschalten auf das bessere von beiden Funknetzen bei dualband concurent Basisstationen wie 7490 (optional).
  • Feedbackfunktion integriert.

FRITZ!App WLAN für Android -> Beschreibung via Google Play

Mit FRITZ!App WLAN haben Sie Ihr WLAN immer fest im Blick. Nutzen Sie die FRITZ!WLAN App, um Ihr Android Smartphone oder Tablet komfortabel mit dem WLAN Ihrer FRITZ!Box oder einem beliebigen anderen WLAN Router zu verbinden. Darüber hinaus versorgt Sie FRITZ!App WLAN mit nützlichen Details zur bestehenden WLAN-Verbindung. Mit einer grafischen Ansicht schafft FRITZ!App WLAN zusätzlich Transparenz bei der Kanalbelegung der verschiedenen Gegenstellen in Ihrer WLAN-Umgebung.

Die FRITZ!App WLAN erfordert ein Smartphone oder Tablet mit Android 4.4 oder höher.