FRITZ!App TV für Android Version 1.5.4 ist verfügbar


AVM hat ein neues Update für die FRITZ!App TV für Android veröffentlicht. Mit diesem Update wurden Anpassungen bzgl. den neuen EU Datenschutz-Grundverordnung vorgenommen. Das Update bringt also die im Rahmen der neuen EU Datenschutz-Grundverordnung aktualisierte Datenschutzerklärung mit. Dazu kommen die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen, Verbesserungen und Performanceverbesserungen. Denkt bitte dran, dass die App einen FRITZ!WLAN DVB-C Repeater oder eine FRITZ!Box 6490 voraussetzt. Das Update mit der Versions-Nummer 1.5.4 für die FRITZ!App TV für Android erfordert ein Smartphone oder Tablet mit Android 4.4 oder höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden.

FRITZ!App TV

Download -> FRITZ!App TV für Android im Google Play herunterladen

Die FRITZ!App TV für Android kann ab sofort im Google Play geladen werden.

Die Version 1.5.4 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Verbesserung: Neue Datenschutzerklärung.
  • Verbesserung: Stabilitätsverbesserung und Detailanpassungen.

FRITZ!App TV für Android -> Beschreibung via Google Play

FRITZ!App TV ist die ideale Ergänzung zu dem neuen FRITZ!WLAN Repeater DVB-C von AVM. Mit dieser App können Sie alle unverschlüsselten Programme aus dem Kabel-TV auf Ihrem iPhone oder iPad anschauen. Das neue Produkt von AVM kombiniert die Funktionen eines DVB-C-Tuners und eines WLAN-AC-Repeaters in einem Gerät. AVM integriert mit diesem innovativen FRITZ!-Produkt Live TV nahtlos ins Heimnetz. Mit dem neuen WLAN-DVB-C-Repeater werden freie Kabel-TV-Programme direkt ins Heimnetzwerk auf Notebooks, Tablets und Smartphones gestreamt. Dabei wird das TV-Signal vom Kabel-TV-Anschluss über WLAN im ganzen Netzwerk verteilt.

Die FRITZ!App TV erfordert ein Smartphone oder Tablet mit Android 4.4 oder höher.