AVM passt die FRITZ!App TV an Android 5.0 an


FRITZ!App TV an Android 5.0 angepasst

Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat vergangene Woche ein Update für die kostenlos erhältliche AVM FRITZ!App TV für Android veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Das Update bringt unter anderem Anpassungen für Android 5.0 Lollipop. Zudem lässt sich mit der neuen Version die Favoritenliste anlegen und sortieren. Darüber hinaus bringt die FRITZ!App TV eine Meldung, wenn es ein Update für den FRITZ!WLAN Repeater DVB-C gibt. Dazu kommen diverse Detailoptimierungen und mehr. Das Update mit der Versions-Nummer 1.1 erfordert Android 4.0 oder höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden.

FRITZ!Apps

Download -> FRITZ!App TV für Android im Google Play herunterladen

Die FRITZ!App TV für Android kann ab sofort im Google Play Store geladen werden:

Die Version 1.1 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Favoritenliste anlegen und sortieren.
  • Meldung, wenn es ein Update für den FRITZ!WLAN Repeater DVB-C gibt.
  • Diverse Detailoptimierungen.
  • Anpassungen für Android L.

FRITZ!App TV für Android -> Beschreibung via Google Play

  • FRITZ!App TV ist die ideale Ergänzung zu dem neuen FRITZ!WLAN Repeater DVB-C von AVM. Mit dieser App können Sie alle unverschlüsselten Programme aus dem Kabel-TV aufm iPhone, iPad, Android Smartphone oder Tablet anschauen. FRITZ!App TV kombiniert die Funktionen eines DVB-C-Tuners und eines WLAN-AC-Repeaters in einem Gerät. AVM integriert mit diesem innovativen FRITZ!-Produkt Live TV nahtlos ins Heimnetz. Mit dem neuen WLAN-DVB-C-Repeater werden freie Kabel-TV-Programme direkt ins Heimnetzwerk auf Notebooks, Tablets und Smartphones gestreamt. Dabei wird das TV-Signal vom Kabel-TV-Anschluss über WLAN im ganzen Netzwerk verteilt.
  • Um die FRITZ!App TV nutzen zu können, benötigen sie den FRITZ!WLAN Repeater DVB-C. Das neue Produkt von AVM kombiniert die Funktionen eines DVB-C-Tuners und eines WLAN-AC-Repeaters in einem Gerät. AVM integriert mit diesem innovativen FRITZ!-Produkt Live TV nahtlos ins Heimnetz. Mit dem neuen WLAN-DVB-C-Repeater werden freie Kabel-TV-Programme direkt ins Heimnetzwerk auf Notebooks, Tablets und Smartphones gestreamt. Dabei wird das TV-Signal vom Kabel-TV-Anschluss über WLAN im ganzen Netzwerk verteilt.
  • Starten Sie FRITZ!App TV, wenn der FRITZ!WLAN DVB-C Repeater im Heimnetz eingerichtet und der Sendersuchlauf durchgeführt ist. Die App erkennt den Repeater und lädt die Senderliste automatisch.

Die FRITZ!App TV erfordert ein Smartphone oder Tablet mit Android 4.0 oder höher.