FRITZ!App Smart Home für Android Version 1.5.2 ist verfügbar


Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat im Laufe des heutigen Tages ein weiteres Update mit der Versions-Nummer 1.5.2 für die offizielle FRITZ!App Smart Home für Android veröffentlicht. Mit diesem Update wurde ein Fehler, durch das Scrollen auf Detailseiten nicht möglich war, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update auf die Version 1.5.2 erfordert ein Gerät mit Android 5.0 sowie eine FRITZ!Box mit FRITZ!OS 7.10 und höher und kann ab sofort im Google Play Store geladen werden. Dieses Update wird schrittweise ausgerollt, so dass es mehrere Tage dauern kann, bis es alle Nutzer erhalten. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im Google Play Store.

FRITZ!App Smart Home

Download -> FRITZ!App Smart Home für Android im Google Play herunterladen

Die Version 1.5.2 von FRITZ!App Smart Home für Android kann ab sofort geladen werden:

FRITZ!App Smart Home
Preis: Kostenlos

Die Version 1.5.2 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Behoben: Scrollen auf Detailseiten nicht möglich.
  • Verbesserung: Stabilitäts- und Detailverbesserungen.

FRITZ!App Smart Home: Übersichtlich, komfortabel, praktisch

Ob zuhause oder unterwegs – mit der neuen FRITZ!App haben Anwender ihr FRITZ!-Smart-Home immer dabei. Die neue FRITZ!App Smart Home ist zuhause und unterwegs die komfortable Fernbedienung für Ihre FRITZ! Smart-Home-Geräte. Sie benötigen dafür eine FRITZ!Box mit FRITZ!OS ab Version 7.10. In der FRITZ!App Smart Home lässt sich die Anordnung der Smart-Home-Geräte ganz nach Ihren persönlichen Wünschen anpassen – legen Sie den Finger auf eine Kachel bis sie sich löst und verschieben diese an die Wunschposition.

Ähnliche Beiträge

Die FRITZ!App Smart Home ist für Geräte mit Android 5.0 sowie iOS 10.0 oder höher verfügbar.