FRITZ!App Fon für iPhone landet im iTunes App Store


FRITZ!App Fon für iPhone landet im iTunes App Store

AVM stellt für Anwender der FRITZ!Box 7170, 7240, 7270 sowie 7390 ab sofort, die FRITZ!App Fon für iPhone im iTunes App Store zum kostenlosen Download bereit. Mit Hilfe der FRITZ!App Fon lässt sich das iPhone ganz einfach über WLAN mit der FRITZ!Box 7170, 7270 sowie 7390 verbinden. Die App kann dann für Festnetztelefonate und weitere FRITZ!Box-Funktionen wie Telefonbuch, Anrufbeantworter oder Anrufliste verwendet werden – iPhone fungiert dabei als IP-Telefon. Um eingesetzt werden zu können, setzt die App ein iPhone 3G oder 3GS voraus. In einem schnellen Test sowohl mit FRITZ!Box 7170 als auch mit FRITZ!Box 7270 und iPhone 3GS hat alles einwandfrei geklappt: Einrichtung, Anrufe tätigen und auch Anrufe entgegennehmen.

FRITZ!Apps

Download -> FRITZ!App Fon für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 1.0.0 der FRITZ!App Fon kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

FRITZ!App Fon für iOS -> Hinweise

Beim ersten Öffnen von FRITZ!App Fon erscheint eine Erläuterung zur Einrichtung der App in Ihrer FRITZ!Box. Nach der erfolgreichen Einrichtung können Sie jederzeit FRITZ!App Fon aufrufen, um Gespräche über Ihre FRITZ!Box aufzubauen und zu empfangen. Ihr iPhone muss dazu lediglich per WLAN mit Ihrer FRITZ!Box verbunden sein. Aufgrund der Einschränkung des Hintergrundbetriebes des iPhone OS können aktuell ohne geöffnete Anwendung keine Rufe angenommen werden. Eine Anrufliste wird aktuell nicht angeboten, da das iPhone OS keinen Zugriff auf die iPhone-Anrufliste für Apps zulässt. Zum jetzigen Zeitpunkt werden die FRITZ!Box-Modelle 7141, 7112, 7050, etc. nicht unterstützt.

AVM leistet für FRITZ!App Fon keine technische Unterstützung (Support).