Flickr App für Android Version 3.2 ist jetzt erhältlich


Flickr App für Android Version 3.2 ist jetzt erhältlich

Der Internetkonzern Yahoo hat im Laufe des Abends die offizielle Flickr App für Android der gleichnamigen Foto-Sharing-Plattform in einer neuen Version veröffentlicht. Damit lassen sich nun Fotos, Alben, Groups und Personen, denen du folgst, durchsuchen. Bearbeite dein Profilbild auf dem Telefon sowie die Beschreibung, die Website und das Profilbild auf dem Tablet. Außerdem kannst du jetzt ein Foto, bevor du es hochlädst, zuschneiden. Zu guter Letzt bringt das Update auch Support für HTC BlinkFeed. Das Update mit der Versions-Nummer 3.2 setzt ein Gerät mit 2.3.3 oder höher voraus und kann ab sofort im Google Play geladen werden.

Flickr

Download -> Flickr App für Android im Google Play herunterladen

Die neue Version der Flickr App für Android kann ab sofort im Google Play geladen werden.

Die Version 3.2 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

Flickr App für Android ->

  • Durchsuche Fotos, Alben, Groups und Personen, denen du folgst.
  • Bearbeite dein Profilbild auf dem Telefon sowie die Beschreibung, die Website und das Profilbild auf dem Tablet.
  • Schneide dein Foto zu, bevor du es hochlädst.
  • HTC BlinkFeed Support.
  • Fehlerbehebung und Verbesserung der Leistung.

Flickr App für Android -> Beschreibung

Mit iPhone, iPod touch und Android könnt Ihr Fotos aufnehmen, sie mit Filtern verschönern und direkt an Flickr, Facebook, Twitter oder irgendeine andere Website, auf der Ihr Fotos mit anderen teilt, senden. Das Browsen und Navigieren wurde individuell für Flickr gestaltet, um Karten, Tags und Aktivitäten in Eurem Fotostream nutzen zu können. Bleibt mit Euren neuesten Kommentaren und Aktivitäten in Eurem Fotostream auf dem Laufenden, und genießt das normale Browsen oder die Diashow im Vollbildmodus.

Die Flickr App für Android erfordert ein Gerät mit Android 2.3.3 oder höher.