Firefox erhält neues Update auf Version 52.0.2


Firefox erhält neues Update auf Version 52.0.2

Mozilla hat in der Nacht zum Mittwoch ein weiteres außerplanmäßiges Update für
den Firefox Webbrowser für PC, Mac und Linux veröffentlicht und zum Download freigegeben.
Dieses Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen sowie die üblichen Verbesserungen,
um die Zuverlässigkeit des Webbrowsers zu erhöhen, mit neuen Features ist also diesmal
nicht zu rechnen. Nutzer, die eine ältere Version von Firefox installiert haben,
erhalten das Update automatisch. Das Update mit der Versions-Nummer 51.0.2 wird
ab sofort über die interne Update Funktion von Firefox bereits ausgeliefert. Wer
dies nicht möchte, kann das Update auch manuell über die offizielle Website herunterladen
und installieren. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen
in dieser Version findet sich in den Release Notes.

Firefox

Download -> Firefox 52.0.2 für PC, Mac und Linux herunterladen

Die Version 52.0.2 von Firefox für PC, Mac und Linux lässt sich wie folgt herunterladen:

Download -> Firefox 52.0.2 für Windows herunterladen

Download -> Firefox 52.0.2 für Windows 64-bit herunterladen

Download -> Firefox 52.0.2 für Mac OS X herunterladen

Download -> Firefox 52.0.2 für Linux herunterladen

Download -> Firefox 52.0.2 für Linux 64-bit herunterladen

Release Notes -> First offered to Release channel users on March 28, 2017

Check out what’s new and known issues for this version of Firefox below.

Fixed

  • Fix new installs erroneously not prompting to change the default browser
    setting (Bug

    1343938
    ).
  • Fix a crash on startup on Linux (Bug

    1345413
    ).
  • Fix loading tab icons on session restore (Bug

    1338009
    ).
  • Use Nirmala UI as fallback font for additional Indic languages (Bug

    1342787
    ).

Häufig gestellte Fragen nach einer Aktualisierung von Firefox

Mozilla stellt die neueste Version des Open-Source Webbrowsers in mehreren
Sprachen zur Verfügung. Bitte beachte, dass die Installation von Firefox eine
existierende Firefox-Installation überschreibt. Weder Lesezeichen noch die Chronik
gehen dabei verloren. Hast du gerade auf die aktuelle Version von Firefox aktualisiert
und wunderst dich über all die Dinge, die sich geändert haben?

Dieser Artikel
deckt die am häufigsten gestellten Fragen ab, die nach einem
Update auftauchen können, und bietet dir Tonnen von hilfreichen Verweisen zu
anderen großartigen Artikeln, die du vielleicht später durchforsten möchtest.

via

Mozilla