Firefox erhält neues Update auf Version 51.0.1


Firefox erhält neues Update auf Version 51.0.1

Mozilla hat ein Update für den Firefox für PC, Mac und Linux zum Download freigegeben. Das Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen, mit neuen Features ist diesmal nicht zu rechnen. Mozilla hat die Version 51.0 von Firefox erst vor zwei Tagen veröffentlicht. Neben vielen Neuerungen, wurden mit dem Update auf die Version 51.0 auch vierzehn Sicherheitslücken, von denen fünf als kritisch, sechs als wichtig und drei als mittelschwer eingestuft werden, geschlossen. Nutzer, die eine ältere Version von Firefox installiert haben, erhalten das Update automatisch. Das Update mit der Versions-Nummer 51.0.1 wird ab sofort über die interne Update Funktion von Firefox bereits ausgeliefert. Wer dies nicht möchte, kann das Update auch manuell über die offizielle Website herunterladen.

Firefox

Download -> Firefox für Windows, macOS und Linux herunterladen


Die neue Version von Firefox für Windows, macOS und Linux kann ab sofort geladen werden:

Download -> Firefox 51.0.1 für Windows herunterladen

Download -> Firefox 51.0.1 für Windows 64-bit herunterladen

Download -> Firefox 51.0.1 für Mac OS X herunterladen

Download -> Firefox 51.0.1 für Linux herunterladen

Download -> Firefox 51.0.1 für Linux 64-bit herunterladen

Release Notes -> First offered to Release channel users on January 26, 2017

Check out what’s new and known issues for this version of Firefox below.

Fixed

  • Multiprocess incompatibility did not correctly register with some add-ons (Bug 1333423).
  • Geolocation not working on Windows (Bug 1333516).

Release Notes -> First offered to Release channel users on January 24, 2017

Check out what’s new and known issues for this version of Firefox below.

New

  • Added support for FLAC (Free Lossless Audio Codec) playback
  • Improved reliability of browser data sync
  • An even faster E10s! Tab Switching is better!
  • Added Georgian (ka) and Kabyle (kab) locales
  • A warning is displayed when a login page does not have a secure connection
  • Added support for WebGL 2, with advanced graphics rendering features like transform feedback, improved texturing capabilities, and a new sophisticated shading language
  • Firefox will save passwords even in forms that do not have “submit” events
  • Improved video performance for users without GPU acceleration for less CPU usage and a better full screen experience
  • Added a zoom button in the URL bar:
  • Displays percent above or below 100 percent when a user has changed the page zoom setting from the default
  • Lets users return to the default setting by clicking on the button
  • Users can view passwords in the save password prompt before saving them
  • Remove Belarusian (be) locale

Fixed

Changed

  • Updated to NSS 3.28.1
  • Re-enabled E10s support for Russian (ru) locale
  • Use 2D graphics library (Skia) for content rendering on Linux

Häufig gestellte Fragen nach einer Aktualisierung von Firefox

Die Entwickler der Mozilla-Foundation stellen Firefox für Windows, macOS und Linux in mehreren Sprachen zur Verfügung. Bitte beachtet, dass die Installation von Firefox eure existierende Firefox Version überschreibt. Weder eure Lesezeichen noch die Chronik gehen dabei verloren. Jedoch könnten einige Erweiterungen und andere Add-Ons nicht mehr funktionieren, bis entsprechende Aktualisierungen oder Updates zur Verfügung stehen.

via Mozilla