Firefox Browser für iOS Version 96 wird jetzt verteilt


Mozilla hat im Laufe der Woche neben Firefox 96 für Windows, macOS und Linux, Firefox 91.5 ESR für Windows, macOS und Linux und Firefox 96 für Android auch für den Firefox Browser für iOS ein neues Update veröffentlicht. Mit der neuen Version hat Mozilla die Versionierung der App die der Desktop- und Android-Version angeglichen, deshalb macht die iOS-Version einen Sprung von 40.2 auf 96. Mit diesem Update wurden neue Tastenkombinationen hinzugefügt. Nutzer mit einer an ihr iOS-Gerät angeschlossenen Tastatur können jetzt zusätzliche Tastenkombinationen verwenden, um schneller im Browser zu navigieren. Dazu kommen auch die üblichen Bug Fixes und Verbesserungen. Das Update auf die Version 96 erfordert ein Gerät mit iOS 13.0 oder neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im iTunes App Store.

Firefox

Download -> Firefox Browser für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 96 der Firefox App kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden:

‎Firefox: sicher unterwegs
Preis: Kostenlos

Die Version 96 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Neue Tastenkombinationen wurden hinzugefügt. Nutzer mit einer an ihr iOS-Gerät angeschlossenen Tastatur können jetzt zusätzliche Tastenkombinationen verwenden, um schneller im Browser zu navigieren.
  • Fehlerkorrekturen und Technische Verbesserungen.

Firefox Browser für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Mit dem mobilen Firefox Browser an deiner Seite entscheidest du dich klar für Datenschutz und Privatsphäre. Firefox ist der einzige große Browser, der von einem gemeinnützigen Unternehmen unterstützt wird und kämpft für mehr Offenheit, Transparenz und Kontrolle über unser Online-Leben. Schließ dich Millionen von Menschen an, um das zu schützen, was wichtig ist.

Ähnliche Beiträge

Die Firefox App für iOS erfordert ein iPhone oder iPad mit iOS 13.0 und neuer.