Firefox Browser für iOS Version 102 wird jetzt verteilt


Mozilla hat im Laufe des heutigen Tages neben Firefox 102, Firefox 102 ESR und Firefox 91.11 ESR für Windows, macOS und Linux auch ein größeres Update mit der Versions-Nummer 102 für den mobilen Firefox Browser für iOS veröffentlicht. Mit der neuen Version lassen sich Elemente aus Kürzlich besucht auf der iOS-Startseite entfernen. Drücke lange auf ein Element und tippe auf das Symbol Entfernen, um die betreffende Seite und alle zugehörigen Metadaten aus dem Verlauf zu entfernen. Als Experiment wird die Anzeige der Top-Such-Highlights beim Starten einer Suchanfrage in der Suchleiste eingeführt. Wenn du jetzt auf die Suchleiste tippst und mit der Eingabe beginnst, kannst du so die drei wichtigsten Verlaufshighlights sehen, die mit der Suchanfrage in Zusammenhang stehen. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerkorrekturen und Technische Verbesserungen. Das Update mit der Versions-Nummer 102 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 13.0 oder neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei Mozilla.

Firefox

Download -> Firefox Browser für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 102 der Firefox App kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden:

‎Firefox: sicher unterwegs
Preis: Kostenlos

Die Version 102 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Remove items from Recently Visited on your iOS homepage: You can now remove history items from your iOS homepage. Long press an item and tap the ‘Remove’ icon to remove the specific page and all of its related metadata from your history.
  • View top search highlights when starting a query in the search bar (experiment): When you tap on the search bar and start typing, you may see the top three history highlights that are related to your search query.
  • The Inactive Tabs section will now open as expected if the last non-private tab becomes inactive.

Firefox Browser für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Mit dem mobilen Firefox Browser an deiner Seite entscheidest du dich klar für Datenschutz und Privatsphäre. Firefox ist der einzige große Browser, der von einem gemeinnützigen Unternehmen unterstützt wird und kämpft für mehr Offenheit, Transparenz und Kontrolle über unser Online-Leben. Schließ dich Millionen von Menschen an, um das zu schützen, was wichtig ist.

Ähnliche Beiträge

Die Firefox App für iOS erfordert ein iPhone oder iPad mit iOS 13.0 und neuer.