Firefox Browser für Android Version 84 wird jetzt verteilt


Die Mozilla Foundation hat im Laufe des heutigen Tages neben dem Firefox 84 für Windows, macOS und Linux mit Support für den neuen M1-Chip auf ARM-Basis und Firefox 78.6 ESR für Windows, macOS und Linux mit Bug Fixes auch für den Firefox Webbrowser für Android ein größeres Update mit der Versions-Nummer 84 veröffentlicht. Mit diesem Update können die offenen Tabs auch nebeneinander in der Raster-Ansicht angezeigt werden. Außerdem erhält der Browser eine Möglichkeit zum Löschen von heruntergeladenen Dateien direkt in Firefox. Mit diesem Update werden 14 Sicherheitslücken in ältere Versionen von Firefox geschlossen. Details über die mit Firefox 84 geschlossenen Sicherheitslücken finden sich hier. Um alle neuen Funktionen verwenden zu können, sollte Firefox auf die neueste Version aktualisiert werden. Das Update auf die Version 84 erfordert ein Gerät mit Android 5.0 oder neuer, ist sowohl für Handys als auch für Tablets optimiert und kann ab sofort im Google Play geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei Mozilla.

Firefox

Download -> Firefox für Android im Google Play herunterladen

Die Version 84 von Firefox für Android kann ab sofort im Google Play geladen werden:

Firefox Browser: schnell, privat & sicher
Firefox Browser: schnell, privat & sicher
Entwickler: Mozilla
Preis: Kostenlos

Die Version 84 von Firefox enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

New

  • Option to view your open tabs side by side in a grid view.
  • Ability to delete downloaded files within the app.
  • WebRender rolls out to more of our users on Android, those on the Mali-G GPU series, bringing smoother animation and scrolling to the majority of our Android users.

Fixed

  • Improved scrolling accuracy and control and fixed cases of unexpected scroll acceleration.
  • Various security fixes.

Firefox Browser für Android -> Beschreibung via Google Play Store

Die neueste Version von Firefox für Android ist da: Firefox Daylight. Der mobile Webbrowser wurde so umfassend überarbeitet, dass er noch schneller läuft und intuitiver, individuell anpassbar und sicherer ist. Standardmäßig mit dabei ist der erweiterte Tracking-Schutz, der Tausende nervige Werbe-Tracker und Malware ganz automatisch für dich blockt. Damit wird dein Online-Erlebnis nicht nur sicherer, sondern auch um einiges schneller.

Ähnliche Beiträge

Der Firefox Browser für Android ist für Geräte mit Android 5.0 und höher verfügbar.

via Mozilla