Mozilla veröffentlicht Firefox 68 für Windows, macOS und Linux


Mozilla veröffentlicht Firefox 68 für Windows, macOS und Linux

Mozilla hat im Laufe des heutigen Tages die Verfügbarkeit der finalen Version 68.0 von Firefox für Windows, macOS und Linux angekündigt. Neben Firefox für den persönlichen Gebrauch wurde auch die Version 68.0 von Firefox ESR veröffentlicht. Mit der neuen Version wird der Dunkle Modus in der Leseransicht erweitert, sodass Fenster auch auf den Steuerelementen, Seitenleisten und Symbolleisten dunkel sind. Nutzer die eine Grafikkarte von AMD und Windows 10 im Einsatz haben, werden nun WebRender nutzen können. Damit werden die Webseiten über die CPU anstatt über die Grafikkarte wiedergegeben. Dazu kommen auch die üblichen Funktionserweiterungen, Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität sowie Sicherheitsverbesserungen, diese lassen sich weiter unten einsehen. Nutzer, die eine ältere Version von Firefox installiert haben, erhalten das Update auf die Version 68.0 automatisch, da sie ab sofort über die Updatefunktion ausgeliefert wird. Wer nicht so lange warten möchte, kann das Update über Hilfe -> Über Firefox -> Update auf Version 68.0 durchführen anstoßen Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im Mozilla Blog.

Firefox

Download -> Firefox 68.0 für Windows, macOS und Linux herunterladen


Die Version 68.0 von Firefox für Desktop kann ab sofort bei Mozilla heruntergeladen werden:

Download -> Firefox 68.0 für Windows 64-bit herunterladen

Download -> Firefox 68.0 für Windows 32-bit herunterladen

Download -> Firefox 68.0 für macOS herunterladen

Download -> Firefox 68.0 für Linux herunterladen

Die Version 68.0 von Firefox enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

New

Today, we release two versions of Firefox 68 — a rapid release as well as an Extended Support Release (ESR).

New
  • Dark mode in reader view expands so that windows are also dark on the controls, sidebars and toolbars.
  • Improved extension security and discovery:
    • New reporting feature in about:addons allows you to report security and performance issues with extensions and themes.
    • Redesigned extensions dashboard in about:addons provides easy access to information about your extensions, including data and settings access required by each extension.
    • Find high quality, secure extensions via the Recommended Extensions program in about:addons, which now displays user count and ratings for each extension. „Recommended” badges for these extensions also appear on AMO. More extensions will be added over time.
  • Cryptomining and fingerprinting protections are added to strict content blocking settings in Privacy & Security preferences.
  • WebRender will roll out to Windows 10 users with AMD graphics cards.
  • Windows Background Intelligent Transfer Service (BITS) update download support, which allows Firefox update downloads to continue when Firefox is closed.
Fixed
  • Various security fixes
  • Local files can no longer access other files in the same directory.
Changed
  • Unified existing locales (bn-BD, bn-IN) under a single Bengali (bn) localization.
  • The following unmaintained translations have been removed: Assamese (as), English – South Africa (en-ZA), Maithili (mai), Malayalam (ml), Odia (or). Existing users will be migrated to the British English (en-GB) version.
  • When an HTTPS error caused by antivirus software is detected, Firefox will attempt to automatically fix it
  • Camera and microphone access now require an HTTPS connection.
  • The way non-default preferences are synced has changed. Please see this support article for more details
Enterprise
  • For all operating systems, we have a number of additional policies including:
    • New tab page configuration and disabling
    • Local file links
    • Download behavior
    • Search suggestions
    • Managed storage for using policies in Webextensions
    • Extension whitelisting and blacklisting by ID and website
    • A subset of commonly used Firefox preferences
  • You can see a full list of policies here.

Häufig gestellte Fragen nach einer Aktualisierung von Firefox

Die Entwickler der Mozilla-Foundation stellen Firefox für Windows, macOS und Linux in mehreren Sprachen zur Verfügung. Bitte beachtet, dass die Installation von Firefox eure existierende Firefox Version überschreibt. Weder eure Lesezeichen noch die Chronik gehen dabei verloren. Jedoch könnten einige Erweiterungen und andere Add-Ons nicht mehr funktionieren, bis entsprechende Aktualisierungen oder Updates zur Verfügung stehen.

Ähnliche Beiträge

via Mozilla