Mozilla veröffentlicht Firefox 66 für Windows, macOS und Linux


Mozilla veröffentlicht Firefox 66 für Windows, macOS und Linux

Mozilla hat die finale Version 66 von Firefox für Windows, macOS und Linux veröffentlicht. Mit diesem Update verhindert Firefox das automatische Abspielen von Audio und Video. Wenn du die automatische Wiedergabe auf bestimmten Webseiten aktivieren möchtest, kannst du diese ganz einfach auf die Berechtigungsliste setzen. Die Funktion Automatische Wiedergabe blockieren wird schrittweise für alle Benutzer verfügbar gemacht. Für Early Adopter steht die biometrische Unterstützung für die Web-Authentifizierung für Windows Hello unter Windows 10 ab sofort zur Verfügung. Mit der kommenden Version für Windows 10 können sich User mit Fingerabdruck- oder Gesichtserkennung, einer PIN oder einem Sicherheitsschlüssel anmelden. Dazu kommen weitere Neuerungen, die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität sowie Sicherheitsverbesserungen, diese lassen sich weiter unten einsehen. Nutzer, die eine ältere Version von Firefox installiert haben, erhalten das Update auf die Version 66.0 automatisch, da sie ab sofort über die interne Updatefunktion ausgeliefert wird. Wer dies nicht möchte, kann das Update auch manuell über die offizielle Website herunterladen. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei Mozilla.

Firefox

Download -> Firefox 66.0 für Windows, macOS und Linux herunterladen

Die Version 66.0 von Firefox für Windows, macOS und Linux lässt sich wie folgt herunterladen:

Download -> Firefox 66.0 für Windows 64-bit herunterladen

Download -> Firefox 66.0 für Windows 32-bit herunterladen

Download -> Firefox 66.0 für macOS herunterladen

Download -> Firefox 66.0 für Linux herunterladen

Download -> Firefox 66.0 für Linux 64-bit herunterladen

Die neue Version von Firefox enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

New
Fixed
  • The Dark and Light Firefox themes now override the system setting for title bar accent color on Windows 10
  • Linux users: Resolved an issue that caused Firefox to freeze when downloading files
  • Various security fixes
Changed
  • System title bar is hidden by default to match Gnome guideline for Linux users
Developer
  • DevTools Inspector is now fully usable when the Debugger is paused
  • Lowered priority of setTimeout and setInterval during page load to improve overall page load performance
  • Fixed: <button> element is no longer special cased in event dispatch, per latest specifications

Häufig gestellte Fragen nach einer Aktualisierung von Firefox

Die Entwickler der Mozilla-Foundation stellen Firefox für Windows, macOS und Linux in mehreren Sprachen zur Verfügung. Bitte beachtet, dass die Installation von Firefox eure existierende Firefox Version überschreibt. Weder eure Lesezeichen noch die Chronik gehen dabei verloren. Jedoch könnten einige Erweiterungen und andere Add-Ons nicht mehr funktionieren, bis entsprechende Aktualisierungen oder Updates zur Verfügung stehen.

via Mozilla