Firefox 56 für Desktop ist ab sofort erhältlich

Firefox 56 für Desktop ist ab sofort erhältlich – Firefox kann jetzt Screenshots aufnehmen, speichern und weitergeben

Mozilla hat im Laufe des Tages die Version 56.0 von Firefox für PC, Mac und Linux
für den persönlichen Gebrauch veröffentlicht und zum Download freigegeben. Die heutige
Version bietet Firefox-Benutzern eine bessere Erfahrung mit Features wie Firefox
Screenshots, Send Tabs und mehr Kontrolle über den Browser mit verbesserten Einstellungen.
Es beinhaltet auch inkrementelle Leistungsverbesserungen, die Mozilla näher an die
größte Veröffentlichung des Jahres heranführen, die im November kommen wird. Bei
Firefox Screenshots, handelt es sich um eine Funktion, die es den Benutzern erlaubt
Screenshots zu machen, speichern und weiterzugeben, ohne den Browser verlassen zu
müssen. Darüber hinaus umfasst das Update umfasst auch weitere Neuerungen sowie
Verbesserungen, die sich unten einsehen lassen. Außerdem schließt Mozilla mit diesem
Update auch mindestens 19

Sicherheitslücken
. Nutzer, die eine ältere Version von Firefox installiert haben,
erhalten das neuste Update automatisch. Das Update mit der Versions-Nummer 56.0
ab sofort auch über die interne Update Funktion bereits ausgeliefert. Wer dies nicht
möchte, kann das Update auch manuell über die offizielle Website herunterladen.

Firefox

Download -> Firefox 56.0 für PC, Mac und Linux herunterladen

Die Version 56.0 von Firefox für PC, Mac und Linux lässt sich wie folgt herunterladen:

Download -> Firefox 56.0 für Windows herunterladen

Download -> Firefox 56.0 für Windows 64-bit herunterladen

Download -> Firefox 56.0 für Mac OS X herunterladen

Download -> Firefox 56.0 für Linux herunterladen

Download -> Firefox 56.0 für Linux 64-bit herunterladen

Release Notes -> First offered to Release channel users on September 28, 2017

Check out what’s new and known issues for this version of Firefox below.

Today’s release gives Firefox users a better experience with features like Firefox
Screenshots, Send Tabs, and more control over the browser with an improved (and
searchable) preferences section. It also includes incremental performance improvements
that move us closer to our biggest release of the year, coming in November.

New

  • Launched

    Firefox Screenshots
    , a feature that lets users take, save, and share screenshots
    without leaving the browser
  • Added support for

    address form autofill
    (en-US only)
  • Updated Preferences
    • Added search tool so users can find a specific setting quickly
    • Reorganized preferences so users can more easily scan settings
    • Rewrote descriptions so users can better understand choices and how
      they affect browsing
    • Revised data collection choices so they align with

      updated Privacy Notice
      and

      data collection strategy
  • Media opened in a background tab will not play until the tab is selected
  • Improved

    Send Tabs
    feature of Sync for iOS and Android, and Send Tabs can be discovered
    even by users without a Firefox Account

Changed

  • Replaced character encoding converters with a new
    Encoding
    Standard
    -compliant implementation written in Rust
  • Added hardware acceleration for

    AES-GCM
  • Updated the Safe Browsing protocol to version 4
  • Reduced update download file size by approximately 20 percent
  • Improved security for verifying update downloads

Developer


Häufig gestellte Fragen nach einer Aktualisierung von Firefox

Mozilla stellt die neueste Version des Open-Source Webbrowsers in mehreren
Sprachen zur Verfügung. Bitte beachte, dass die Installation von Firefox eine
existierende Firefox-Installation überschreibt. Weder Lesezeichen noch die Chronik
gehen dabei verloren. Hast du gerade auf die aktuelle Version von Firefox aktualisiert
und wunderst dich über all die Dinge, die sich geändert haben?

Dieser Artikel
deckt die am häufigsten gestellten Fragen ab, die nach einem
Update auftauchen können, und bietet dir Tonnen von hilfreichen Verweisen zu
anderen großartigen Artikeln, die du vielleicht später durchforsten möchtest.

via

Mozilla