Firefox 48 für Desktop ist ab sofort erhältlich


Mozilla hat soeben die finale Version 48 von Firefox für PC, Mac und Linux veröffentlicht. Das Update umfasst Neuerungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Außerdem wurden mindestens 23 Sicherheitslücken geschlossen. Alle Benutzer, die auf ihrem PC, Mac und Linux-Rechner die Version 47.0.1 oder früher installiert haben, sollten das Update schnellstens installieren, entweder über die in Firefox integrierte Updatefunktion oder manuell. Das Update mit der Versions-Nummer 48.0 wird ab sofort über die interne Updatefunktion ausgeliefert. Wer dies nicht möchte, kann das Update auch manuell über die offizielle Website herunterladen und installieren.

Firefox

Download -> Firefox für Windows, macOS und Linux herunterladen

Die neue Version von Firefox für Windows, macOS und Linux kann ab sofort geladen werden:

Download -> Firefox 48.0 für Windows herunterladen

Download -> Firefox 48.0 für Windows 64-bit herunterladen

Download -> Firefox 48.0 für Mac OS X herunterladen

Download -> Firefox 48.0 für Linux herunterladen

Download -> Firefox 48.0 für Linux 64-bit herunterladen

Release Notes -> First offered to Release channel users on August 2, 2016

Check out what’s new and known issues for this version of Firefox below.

New

  • Roar for moar protection against harmful downloads! We’ve got your back
  • Process separation is enabled for some of you.
  • Add-ons that have not been verified and signed by Mozilla will not load
  • GNU/Linux fans: Get better Canvas performance with speedy Skia support.
  • WebRTC embetterments:
    • Delay-agnostic AEC enabled
    • Full duplex for GNU/Linux enabled
    • ICE Restart & Update is supported
    • Cloning of MediaStream and MediaStreamTrack is now supported
  • Windows folks: Tab and Shift+F10 now behave as they should in Firefox customization mode
  • The media parser has been redeveloped using the Rust programming language

Fixed

Häufig gestellte Fragen nach einer Aktualisierung von Firefox

Die Entwickler der Mozilla-Foundation stellen Firefox für Windows, macOS und Linux in mehreren Sprachen zur Verfügung. Bitte beachtet, dass die Installation von Firefox eure existierende Firefox Version überschreibt. Weder eure Lesezeichen noch die Chronik gehen dabei verloren. Jedoch könnten einige Erweiterungen und andere Add-Ons nicht mehr funktionieren, bis entsprechende Aktualisierungen oder Updates zur Verfügung stehen.

Ähnliche Beiträge

via Mozilla