Firefox 38.2 ESR steht zum Download bereit


Firefox 38.2 ESR steht zum Download bereit

Mozilla hat neben dem Firefox 40 für PC, Mac und Linux für den persönlichen Gebrauch auch die Version 38.2 des Firefox ESR Web-Browsers für Unternehmen veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update umfasst Fehlerbehebungen und Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Wer auf seinem PC, Mac und Linux-Rechner eine ältere Version installiert hat, sollte die neue Version umgehend herunterladen. Firefox ESR richtet sich an Unternehmen, Universitäten, öffentliche Institutionen und andere Organisationen die den Web-Browser zentral verwalten und verteilen wollen. Die Version 38.2 lässt sich ab sofort sowohl über die integrierte Update Funktion als auch über die offizielle Webseite herunterladen.

Firefox

Download -> Firefox ESR für Windows, macOS und Linux herunterladen


Die neue Version von Firefox für Windows, macOS und Linux kann ab sofort geladen werden:

Release Notes -> First offered to Release channel users on August 44, 2015

Check out what’s new and known issues for this version of Firefox below.

  • Fixed – Firefox may become unresponsive after right-clicking Flash content on Windows 8
  • Fixed – Various security fixes
  • Fixed – Firefox may crash during mp4 video playback
  • Fixed – Branded Firefox application does not open URLs in system default browser
  • Fixed – Significant memory leak with GreaseMonkey add-on
  • Fixed – crash [@ RtlEnterCriticalSection | MessageLoop::PostTask_Helper] on browser shutdown
  • Fixed – Browser UI becomes unresponsive state when using Unity Web Player Plugin
  • Fixed – ESRs will not build on hppa platform
  • Fixed – crash in mozilla::layers::SyncObjectD3D11::FinalizeFrame()

Häufig gestellte Fragen nach einer Aktualisierung von Firefox

Die Entwickler der Mozilla-Foundation stellen Firefox für Windows, macOS und Linux in mehreren Sprachen zur Verfügung. Bitte beachtet, dass die Installation von Firefox eure existierende Firefox Version überschreibt. Weder eure Lesezeichen noch die Chronik gehen dabei verloren. Jedoch könnten einige Erweiterungen und andere Add-Ons nicht mehr funktionieren, bis entsprechende Aktualisierungen oder Updates zur Verfügung stehen.

via Mozilla