Firefox 29 für Desktop ist ab sofort erhältlich


Firefox 29 für Desktop ist ab sofort erhältlich

Auch wenn über die offizielle Webseite momentan noch nichts davon zu lesen ist, der Open-Source Webbrowser Firefox für Windows, Mac und Linux ist ab sofort in einer neuen Version erhältlich. Die Mozilla Entwickler haben soeben die finale Version 29 des Open-Source Webbrowsers Firefox veröffentlicht und bereits begonnen, das Update über die interne Update-Funktion auszuliefern. Das Update mit der Versions-Nummer 29 lässt sich sowohl über die in Firefox integrierte Update-Funktion als auch über die offizielle Webseite herunterladen.

Firefox

Download -> Firefox für Windows, macOS und Linux herunterladen

Die neue Version von Firefox für Windows, macOS und Linux kann ab sofort geladen werden:

Firefox Release Notes -> First offered to release channel users on April 28, 2014

Check out what’s new and known issues for this version of Firefox below.

  • New – A set of new improvements to the Firefox user interface (learn more).
  • New – An interactive onboarding tour to guide users through new interface changes
  • New – A redesigned and improved customization mode
  • New – The ability to set up Firefox Sync by creating a Firefox account (learn more)
  • New – Gamepad API finalized and enabled (learn more)
  • New – Malay [ma] locale added
  • Changed – navigator.plugins is no longer enumerable, for user privacy
  • Changed – Clicking on a W3C Web Notification will switch to the originating tab
  • Developer – ‚box-sizing‘ (dropping the -moz- prefix) implemented (learn more)
  • Developer – Console object available in Web Workers (learn more)
  • Developer – Promises enabled by default (learn more)
  • Developer – SharedWorker enabled by default
  • Developer – <input type=“number“> implemented and enabled
  • Developer – <input type=“color“> implemented and enabled
  • Developer – Enabled ECMAScript Internationalization API
  • Developer – Add-on bar has been removed, content moved to navigation bar

Häufig gestellte Fragen nach einer Aktualisierung von Firefox

Die Entwickler der Mozilla-Foundation stellen Firefox für Windows, macOS und Linux in mehreren Sprachen zur Verfügung. Bitte beachtet, dass die Installation von Firefox eure existierende Firefox Version überschreibt. Weder eure Lesezeichen noch die Chronik gehen dabei verloren. Jedoch könnten einige Erweiterungen und andere Add-Ons nicht mehr funktionieren, bis entsprechende Aktualisierungen oder Updates zur Verfügung stehen.

via Mozilla