Firefox 28 für Desktop ist ab sofort erhältlich


Firefox 28 für Desktop ist ab sofort erhältlich

Die Mozilla Entwickler haben soeben die finale Version 28 des Open-Source Webbrowsers Firefox für Windows, Mac und Linux veröffentlicht und zum offiziellen Download freigegeben. Die neue Version des Open-Source Webbrowsers lässt sich ab sofort sowohl über die in Firefox integrierte Update Funktion als auch über die offizielle Webseite laden, darunter auch auf Deutsch. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. Die vollständige Liste der Fehler, die mit Firefox 28 behoben wurden, findet sich hier.

Firefox

Download -> Firefox für Windows, macOS und Linux herunterladen


Die neue Version von Firefox für Windows, macOS und Linux kann ab sofort geladen werden:

Release Notes -> First offered to release channel users on March 18, 2014

Check out what’s new and known issues for this version of Firefox below.

  • NEW – VP9 video decoding implemented
  • NEW – Mac OS X: Notification Center support for web notifications
  • NEW – Volume control for HTML5 audio/video
  • NEW – Support for Opus in WebM
  • CHANGED – Now that spdy/3 is implemented support for spdy/2 has been removed and servers without spdy/3 will negotiate to http/1 without any penalty
  • DEVELOPER – Support for MathML 2.0 ‚mathvariant‘ attribute
  • DEVELOPER – Background thread hang reporting
  • DEVELOPER – Support for multi-line flexbox in layout
  • FIXED – Various security fixes

Häufig gestellte Fragen nach einer Aktualisierung von Firefox

Die Entwickler der Mozilla-Foundation stellen Firefox für Windows, macOS und Linux in mehreren Sprachen zur Verfügung. Bitte beachtet, dass die Installation von Firefox eure existierende Firefox Version überschreibt. Weder eure Lesezeichen noch die Chronik gehen dabei verloren. Jedoch könnten einige Erweiterungen und andere Add-Ons nicht mehr funktionieren, bis entsprechende Aktualisierungen oder Updates zur Verfügung stehen.

via Mozilla