Firefox 21 steht zum Download bereit


Firefox 21 steht zum Download bereit

Die Version 21 von Firefox Webbrowsers für Windows, Mac und Linux ist ab sofort verfügbar. Neben Sicherheitsupdates umfasst sie viele Neuerungen und Verbesserungen. Dabei ist die Möglichkeit Videos im Format H.264 direkt im Browser abzuspielen. Diese Version ist ab sofort sowohl über die in Firefox integrierte Updatefunktion als auch über die offizielle Webseite von Firefox erhältlich, darunter auch auf Deutsch. Die vollständige Liste der Fehler, die durch die finale Version 21 des Firefox Webbrowsers behoben wurden, findet sich hier.

Firefox

Download -> Firefox für Windows, macOS und Linux herunterladen


Die neue Version von Firefox für Windows, macOS und Linux kann ab sofort geladen werden:

Firefox Release Notes – First offered to release channel users on May 14, 2013

Check out what’s new and known issues for this version of Firefox below.

  • NEW – The Social API now supports multiple providers
  • NEW – Enhanced three-state UI for Do Not Track (DNT)
  • NEW – Firefox will suggest how to improve your application startup time if needed
  • NEW – Preliminary implementation of Firefox Health Report
  • CHANGED – Ability to restore removed thumbnails on New Tab Page
  • CHANGED – CSS -moz-user-select:none selection changed to improve compatibility with -webkit-user-select:none (bug 816298)
  • CHANGED – Graphics related performance improvements (bug 809821)
  • CHANGED – Removed E4X support from Spidermonkey
  • DEVELOPER – Implemented Remote Profiling
  • DEVELOPER – Integrated add-on SDK loader and API libraries into Firefox
  • HTML5 – Added support for <main> element
  • HTML5 – Implemented scoped stylesheets
  • FIXED – Some function keys may not work when pressed (833719)
  • FIXED – Browsing and Download history clearing needs unification to avoid confusion on clearing download history (847627)
  • FIXED – 21.0: Security fixes can be found here

Häufig gestellte Fragen nach einer Aktualisierung von Firefox

Die Entwickler der Mozilla-Foundation stellen Firefox für Windows, macOS und Linux in mehreren Sprachen zur Verfügung. Bitte beachtet, dass die Installation von Firefox eure existierende Firefox Version überschreibt. Weder eure Lesezeichen noch die Chronik gehen dabei verloren. Jedoch könnten einige Erweiterungen und andere Add-Ons nicht mehr funktionieren, bis entsprechende Aktualisierungen oder Updates zur Verfügung stehen.

via Mozilla