Firefox 18 für Desktop ist ab sofort erhältlich


Firefox 18 für Desktop ist ab sofort erhältlich

Mozilla hat die Version 18.0 seines Webbrowsers mit Neuerungen und Verbesserungen veröffentlicht und zum Download bereitgestellt. Das Update steht ab sofort sowohl über die in Firefox integrierte Updatefunktion als auch über die Webseite der Mozilla Foundation bereit, darunter auch auf Deutsch. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in der aktuellen Version findet Ihr in den Release Notes.

Firefox

Download -> Firefox für Windows, macOS und Linux herunterladen

Die neue Version von Firefox für Windows, macOS und Linux kann ab sofort geladen werden:

Release Notes – First offered to release channel users on January 8, 2013

Check out what’s new and known issues for this version of Firefox below.

  • NEW – Faster JavaScript performance via IonMonkey compiler.
  • NEW – Support for Retina Display on OS X 10.7 and up.
  • NEW – Preliminary support for WebRTC.
  • CHANGED – Experience better image quality with our new HTML scaling algorithm.
  • CHANGED – Performance improvements around tab switching.
  • DEVELOPER – Support for new DOM property window.devicePixelRatio.
  • DEVELOPER – Improvement in startup time through smart handling of signed extension certificates.
  • HTML5 – Support for W3C touch events implemented, taking the place of MozTouch events.
  • FIXED – Disable insecure content loading on HTTPS pages.
  • FIXED – Improved responsiveness for users on proxies.

Häufig gestellte Fragen nach einer Aktualisierung von Firefox

Die Entwickler der Mozilla-Foundation stellen Firefox für Windows, macOS und Linux in mehreren Sprachen zur Verfügung. Bitte beachtet, dass die Installation von Firefox eure existierende Firefox Version überschreibt. Weder eure Lesezeichen noch die Chronik gehen dabei verloren. Jedoch könnten einige Erweiterungen und andere Add-Ons nicht mehr funktionieren, bis entsprechende Aktualisierungen oder Updates zur Verfügung stehen.

via Mozilla