Firefox 15.0.1 steht zum Download bereit


Die Mozilla Entwickler haben die Version 15.0.1 des Web-Browsers Firefox veröffentlicht. Das Update auf Firefox 15.0.1 steht ab sofort sowohl über die integrierte Updatefunktion als auch über die Herstellerseite zum Download bereit, und zwar für Windows, Mac und Linux. Die vollständige Liste der Fehler, die durch die neue Version behoben wurden, findet sich hier.

Firefox

Download -> Firefox für Windows, macOS und Linux herunterladen

Die neue Version von Firefox für Windows, macOS und Linux kann ab sofort geladen werden:

Was ist neu in Firefox 15.0.1

Check out what’s new and known issues for this version of Firefox below.

  • FIXED – Sites visited while in Private Browsing mode could be found through manual browser cache inspection (787743).
  • NEW – Silent, background updates.
  • NEW – Support for SPDY networking protocol v3.
  • NEW – WebGL enhancements, including compressed textures for better performance.
  • NEW – Localization in Maithili (see all available locales).
  • CHANGED – Optimized memory usage for add-ons.
  • DEVELOPER – JavaScript debugger integrated into developer tools.
  • DEVELOPER – New layout view added to Inspector.
  • DEVELOPER – High precision event timer implemented.
  • DEVELOPER – The CSS word-break property has been implemented.
  • DEVELOPER – New responsive design tool allows web developers to switch between desktop and mobile views of sites.
  • HTML – Native support for the Opus audio codec added.
  • HTML5 – The <audio> and <video> elements now support the played attribute.
  • HTML5 – The <source> element now supports the media attribute.
  • FIXED – Focus rings keep growing when repeatedly tabbing through elements (720987).

Häufig gestellte Fragen nach einer Aktualisierung von Firefox

Die Entwickler der Mozilla-Foundation stellen Firefox für Windows, macOS und Linux in mehreren Sprachen zur Verfügung. Bitte beachtet, dass die Installation von Firefox eure existierende Firefox Version überschreibt. Weder eure Lesezeichen noch die Chronik gehen dabei verloren. Jedoch könnten einige Erweiterungen und andere Add-Ons nicht mehr funktionieren, bis entsprechende Aktualisierungen oder Updates zur Verfügung stehen.

via Mozilla