Facebook bringt verbesserte Standorteinstellungen auf Android


Facebook bringt verbesserte Standorteinstellungen auf Android

Facebook hat heute eine neue Einstellungsoption für die Hintergrund-Ortung auf Facebook für Android angekündigt. Mit der neuen Option sollen Nutzer genauer steuern, wie Facebook die Standortinformationen erfasst und speichert. Facebook wird im Zuge dieses Updates keine der bisher von Nutzern gewählten Einstellungen ändern und keine neuen Informationen erfassen. Nutzer können jetzt ausdrücklich festlegen, ob Facebook die Standortinformationen erfassen darf, wenn sie die App nicht verwenden. Die mobilen Betriebssysteme Android und iOS bieten unterschiedliche Einstellungsoptionen für die Standorterfassung. Android hat einen Ein-/Aus-Schalter für seine Ortungsdienste, mit dem Nutzer festlegen können, ob sie ihren Standort mit Apps teilen möchten oder nicht. iOS bietet hingegen eine zusätzliche Option, über die Nutzer wählen können, ob ihr Standort immer, nur bei Verwendung der App oder niemals geteilt wird.

Facebook

Facebook für Android erhält eine neue Einstellungsoption für die Ortung


Mit diesem Update haben Nutzer zwei Auswahlmöglichkeiten anstatt nur einer. Bei Personen, die ihren Standortverlauf in der Vergangenheit aktiviert haben, ist die neue Hintergrund-Ortung eingeschaltet. Bei Personen, die ihren Standortverlauf deaktiviert oder niemals aktiviert haben, ist die Hintergrund-Ortung ausgeschaltet. Facebook wird alle Nutzer, die den Standortverlauf in der Vergangenheit aktiviert haben, auf die neue Einstellungsmöglichkeit hinweisen und sie bitten, ihre Einstellungen zu überprüfen. Nutzer, die den Standortverlauf nie aktiviert hatten, müssen nichts weiter tun. Facebook wird diesen nicht aktivieren, sofern sie nicht dazu aufgefordert werden. Die neuen Optionen werden serverseitig freigeschaltet, ihr müsst also nichts tun. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich bei Facebook.

Download -> Facebook App für Android im Google Play herunterladen

Die Version 208.0 der Facebook App kann ab sofort im Google Play geladen werden:


In den Ortungsdiensten von iOS können Nutzer zwischen drei Optionen wählen, wann eine App auf ihren genauen Standort zugreifen darf:

  • Niemals: Die App kann nicht auf den genauen Standort des Nutzers zugreifen.
  • Beim Verwenden: Die App kann auf den genauen Standort des Nutzers zugreifen, während dieser die App verwendet.
  • Immer: Die App kann auf den genauen Standort des Nutzers zugreifen, auch wenn dieser die App nicht verwendet.

In den Ortungsdiensten von Android haben Nutzer aktuell zwei Optionen zur Auswahl, ob eine App auf ihren genauen Standort zugreifen kann oder nicht:

  • Aus: Die App kann nicht auf den genauen Standort des Nutzers zugreifen.
  • Ein: Die App kann jederzeit auf den genauen Standort des Nutzers zugreifen.

Facebook App für Android -> Beschreibung via Google Play

Facebook für Android -> Bleibe schneller als jemals zuvor mit Freunden auf dem Laufenden. Die App macht es euch noch leichter von unterwegs aus den Kontakt mit Freunden zu halten und die Neuigkeiten auszutauschen. Entdecke die großartigen Möglichkeiten, wie du mithilfe von Facebook deine Kontakte pflegen und die Übersicht über dein Sozialleben behalten kannst. Bei aktivierter GPS-Funktion wird die Akkudauer beeinträchtigt.

Die Facebook App für Android ist für Geräte mit Android 4.0 oder höher verfügbar.

via Facebook