Das Örtliche mit Unterstützung für Apple Watch ist da


Das Örtliche mit Unterstützung für Apple Watch ist da

Das Örtliche hat heute größeres Update für die kostenlose Das Örtliche App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit dieser Version bringen die Entwickler die App von Das Örtliche für die Apple Watch gleich mit. Nach Installation der App auf der Apple Watch kannst du auf die Favoriten direkt von Apple Watch aus zugreifen. Zudem erhältst du alle abonnierten Push Nachrichten direkt auf deiner Apple Watch. Darüber hinaus kannst du direkt von deiner Uhr aus zu einer abonnierten Lokation navigieren und mehr. Das Update mit der Versions-Nummer 6.4 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 7.0 und neuer, ist für iPhone sowie für iPad optimiert und kann jetzt im iTunes App Store geladen werden.

Das Örtliche

Download -> Das Örtliche für iPhone, iPad und iPod herunterladen

Die neue Version kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden:

Die Version 6.4 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

Jetzt mit Apple Watch Unterstützung!

  • Ab sofort kannst du auf Deine Favoriten direkt von deiner Apple Watch aus zugreifen.
  • Auch alle Deine abonnierten Push Nachrichten erhältst du direkt auch auf Deine Apple Watch.
  • Navigiere direkt von deiner Uhr aus zu einer abonnierten Location.
  • Füge hierzu einfach auf deinem iPhone auf den jeweiligen Detailseiten Tankstellen, Aktuelle Angebote von Locations oder das Kinoprogramm Deines Lieblingskinos zu den Favoriten hinzu und schalte die Benachrichtigung an.
  • Allgemeine Verbesserungen und einige Fehlerkorrekturen.

Das Örtliche für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Entdecke Deinen Ort mit dem Telefonbuch von Das Örtliche – nun auch optimiert für iPhone, iPod und iPad. Egal ob gewerblich oder privat, hier finden Sie alle Verzeichniseinträge Deutschlands in gewohnt hoher Qualität.

Bei der iOS App von Das Örtliche handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl fürs iPhone als auch fürs iPad konzipiert wurde. Es erfordert iOS 6.0 und neuer.