Das Erste App für iOS und Android veröffentlicht


Das Erste App für iOS und Android veröffentlicht

Der öffentlich-rechtliche Sender ARD hat wie bereits erwartet die kostenlos erhältliche Das Erste App für iPhone, iPad und Android freigegeben und im iTunes App Store sowie im Google Play zum Download bereitgestellt. Auch wenn die App nicht sonderlich viel zu bieten hat und die Umsetzung vor allem bei der Android Version viel zu wünschen übrig lässt – die App kann zum Beispiel auf meinem Nexus 4 nicht mal beendet werden – ermöglicht die Das Erste App Nutzern von iPhone, iPad und Android einen zeitlich und örtlich uneingeschränkten und komfortablen Zugriff auf Videos, Livestream, Programminformationen und TV-Tipps des Ersten Deutschen Fernsehens. Die Version 1.0 der Das Erste App für iPhone, iPad und Android erfordert iOS 4.3 oder höher bzw. Android 2.3 oder höher und ist ab sofort via iTunes App Store sowie Google Play erhältlich. Eine Windows Phone und BlackBerry App wird es laut ARD in Kürze geben.

ARD Mediathek

Download -> Das Erste App für iOS und Android im App Store herunterladen

Die Version 1.0 der Das Erste App kann ab sofort im App Store geladen werden:

Die Das Erste App für Android ist für Geräte mit Android 2.3 oder höher verfügbar.

Das Erste App für iPhone und Android -> Beschreibung und Features

  • Das Erste zum Mitnehmen. Videos, Livestream, Programminformationen und TV-Tipps des Ersten Deutschen Fernsehens (ARD) für iPhone, iPad und Android.
  • Sendung verpasst? Tatort, Polizeiruf 110, Günther Jauch, Hart aber fair, Sturm der Liebe, Lindenstraße, Reportagen, Filme, Magazine und mehr als Videos.
  • Das Erste Live: Das Programm des Ersten als Livestream – inklusive Tagesschau und Bundesliga in der Sportschau.
  • Programminformationen: Wissen was läuft – die aktuelle Programmvorschau für unterwegs.

Die App für iOS und Android ist für iOS 4.3 sowie Android 2.3 oder höher konzipiert.