Classroom App für iPad unterstützt jetzt den Dunkelmodus


Für die Classroom App für iPads steht im iTunes App Store ab sofort ein größeres Update zum Download bereit. Mit der neuen Version der Classroom App ist jetzt das ausblenden von Apps möglich. Mit dem neuen Dark Mode von iPadOS unterstützt die App auch den dunklen Modus. Um die Classroom App im dunklen Modus zu verwenden, aktiviere die Funktion auf deinem Gerät mit iPadOS: Dieser kann unter Einstellungen > Anzeige & Helligkeit > Erscheinungsbild > Dunkel aktiviert werden. Dazu kommen auch Fehlerbehebungen und Verbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 3.1 erfordert ein iPad mit iOS 12.2 oder neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im iTunes App Store.

Classroom App

Download -> Classroom App für iPad im iTunes App Store herunterladen

Die Version 3.1 der Classroom App kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden:

Die Version 3.1 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Ausblenden von Apps.
  • Unterstützung für „Dunkles Erscheinungsbild“.
  • Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen.

Classroom App für iPad -> Beschreibung via iTunes App Store

Mit der Classroom-App wird das iPad zum praktischen Unterrichtsassistenten: Sie unterstützt dich dabei, die Schüler durch den Unterricht zu führen, ihren Fortschritt zu prüfen und sie zu motivieren. Mit Classroom kannst du ganz einfach dieselbe App auf den Geräten aller Schüler oder auch verschiedene Apps auf den Geräten einzelner Schülergruppen öffnen. So können die Lehrer sich auf den Unterricht konzentrieren und die Schüler aufs Lernen.

Die Classroom App für iPad und iPad mini ist für Geräte mit iOS 12.2 oder neuer verfügbar.