AVM veröffentlicht FRITZ!OS 7.02 für FRITZ!Box 6430


AVM veröffentlicht FRITZ!OS 7.02 für FRITZ!Box 6430

AVM hat im Laufe des Tages ein neues Update für die frei erhältliche FRITZ!Box 6430 Cable veröffentlicht. Mit diesem Update hat AVM die Stabilität erhöht, Internetgeschwindigkeit von Fast-Ethernet-Geräten optimiert und ein paar kleinere Fehler behoben, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Das Update auf FRITZ!OS 7.02 für die FRITZ!Box 6430 wird schrittweise ausgerollt. Sollte das Update auf FRITZ!OS 7.02 nicht angezeigt werden, können Anwender zu einem späteren Zeitpunkt nachschauen, ob ein Update angeboten wird.

FRITZ!OS 7

Das Update auf die FRITZ!OS 7.02 für FRITZ!Box 6430 steht ab sofort über die Updatefunktion der FRITZ!Box zum Download bereit. Falls du die FRITZ!Box von deinem Kabelanbieter erhalten hast, bekommst du die Updates und Informationen dazu direkt vom Kabelanbieter. In diesem Fall werden Updates automatisch auf der FRITZ!Box installiert. Mit jedem Update optimiert AVM die Sicherheit und empfiehlt daher jedem Nutzer, das Update durchzuführen. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten oder direkt bei AVM.

Download -> FRITZ!OS 7.02 für die FRITZ!Box 6430 Cable herunterladen


Das Update auf die FRITZ!OS 7.02 steht ab sofort bei AVM zum Download bereit:

AVM stellt regelmäßig Updates für die Firmware der FRITZ!Box bereit. Die Firmware ist eine Software, die auf der FRITZ!Box gespeichert ist und alle Funktionen der FRITZ!Box steuert. Firmware-Updates enthalten Weiterentwicklungen und neue Funktionen für die FRITZ!Box.

Die neue Version enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

Ähnliche Beiträge

Hinweis: Verwende für die Nutzung der neuen Funktionen einen Webbrowser mit HTML5-Unterstützung, zum Beispiel die aktuellen Versionen von Google Chrome oder Firefox.