AVM veröffentlicht FRITZ!OS 7.01 für FRITZ!Box 7583


AVM veröffentlicht FRITZ!OS 7.01 für FRITZ!Box 7583

AVM verteilt ein erstes Update auf die FRITZ!OS 7.01 für die neue FRITZ!Box 7583 für G.fast und Supervectoring. Das große Update mit der Versions-Nummer 167.07.01 bringt viele Neuerungen und Verbesserungen in den Bereichen WLAN, Mesh, Smart Home, Telefonie und Internet. Bei der FRITZ!Box 7583 handelt es sich um ein Multitalent am DSL-Anschluss. Von VDSL, Vectoring, Supervectoring 35b bis hin zu G.fast mit 106 MHz und 212 MHz können Netzanbieter die neue FRITZ!Box in allen DSL-Ausbaustufen bei ihren Kunden einsetzen. Zusätzlich kann sie das Tempo dieser DSL-Technologien über Dual Line Interfaces auch gebündelt bereitstellen: Im Single-Line-Betrieb erreicht sie Downloadraten von bis zu 300 MBit/s bei Supervectoring 35b und 1,5 GBit/s bei G.fast. Gebündelt sind Datenraten von bis zu 600 MBit/s bzw. 3 GBit/s bei G.fast möglich. Für die leistungsstarke Heimvernetzung ist die FRITZ!Box mit Dualband WLAN AC+N, vier Gigabit LAN-Ports und zwei USB-Ports sowie einer kompletten Telefonanlage ausgestattet.

FRITZ!OS 7

Mit jedem Update optimiert AVM auch die Sicherheit und empfiehlt daher jedem Nutzer, das Update schnellstens durchzuführen. Das Update mit der Versions-Nummer 167.07.01 steht ab sofort sowohl über die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box als auch über die AVM-Webseite zum Download bereit. Rufe die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf -> Gebe im Internetbrowser fritz.box ein und melde dich an -> Klicke auf Assistenten -> Update -> Starte das Update durch Klick auf „Neues FRITZ!OS suchen” und folge den Anweisungen um das neue FRITZ!OS zu erhalten. Weitere Infos dazu findet ihr weiter unten oder direkt bei AVM.

Download -> FRITZ!OS 7.01 für die FRITZ!Box 7583 für G.fast herunterladen


Die neue Firmware steht auf der folgenden AVM-Webseite zum Download bereit:

AVM stellt regelmäßig Updates für die Firmware der FRITZ!Box bereit. Die Firmware ist eine Software, die auf der FRITZ!Box gespeichert ist und alle Funktionen der FRITZ!Box steuert. Firmware-Updates enthalten Weiterentwicklungen und neue Funktionen für die FRITZ!Box.

Ähnliche Beiträge

Hinweis: Verwende für die Nutzung der neuen Funktionen einen Webbrowser mit HTML5-Unterstützung, zum Beispiel die aktuellen Versionen von Google Chrome oder Firefox.