AVM veröffentlicht FRITZ!OS 7.00 für FRITZ!Box 6490


AVM veröffentlicht FRITZ!OS 7.00 für FRITZ!Box 6490

AVM hat heute das neue FRITZ!OS 7 für die frei erhältliche FRITZ!Box 6490 Cable veröffentlicht. Mit dem Update auf die FRITZ!OS 7 erhalten Anwender viele Neuerungen in allen Bereichen der Heimvernetzung: Von der schnelleren Anbindung von Speichermedien an die FRITZ!Box über neue Funktionen fürs FRITZ!Fon und einer übersichtlichen Verbindungsgrafik bis hin zu mehr Möglichkeiten im Smart Home. Auch am Kabelanschluss verbinden sich die FRITZ!-Produkte mit diesem Update zu einem Mesh-System. So tauschen sich FRITZ!-Produkte im Mesh noch besser untereinander aus, gleichen Einstellungen ab und optimieren die Leistung der Endgeräte. Nutzer können mit FRITZ!OS 7 außerdem kompatible Smart-Home-Geräte anderer Hersteller an der FRITZ!Box einsetzen. Außerdem neu: der offene FRITZ! Hotspot, regelmäßige MyFRITZ!-Berichte per E-Mail, mehr Performance für FRITZ!NAS und viele Komfortverbesserungen für FRITZ!Fon. FRITZ!OS 7 steht ab sofort für die Handelsgeräte FRITZ!Box 6490 Cable und 6590 bereit. Für die Mietmodelle stellen die Provider das Update FRITZ!OS 7 zur Verfügung.

FRITZ!OS 7

Das Update auf die FRITZ!OS 7.00 für FRITZ!Box 6490 steht ab sofort über die Updatefunktion der FRITZ!Box zum Download zur Verfügung. Falls du die FRITZ!Box 6490 Cable von deinem Kabelanbieter erhalten hast, bekommst du die Updates und Informationen dazu direkt von deinem Kabelanbieter. In diesem Fall werden Updates von deinem Kabelanbieter automatisch auf der FRITZ!Box installiert. Mit jedem Update optimiert AVM die Sicherheit und empfiehlt daher jedem Nutzer, das Update durchzuführen. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten oder direkt bei AVM.

Download -> FRITZ!OS 7.00 für die FRITZ!Box 6490 Cable herunterladen

Die FRITZ!OS 7.00-Firmware steht auf der folgenden AVM-Webseite zum Download bereit:

AVM stellt regelmäßig Updates für die Firmware der FRITZ!Box bereit. Die Firmware ist eine Software, die auf der FRITZ!Box gespeichert ist und alle Funktionen der FRITZ!Box steuert. Firmware-Updates enthalten Weiterentwicklungen und neue Funktionen für die FRITZ!Box.

Die neue Version enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

Neue Features in FRITZ!OS 7.00 für die FRITZ!Box 6490

  • AVM Mesh für komfortable Heimvernetzung für WLAN, Telefonie, Smart Home und andere FRITZ!Box Funktionen.
  • DVB-Streaming jetzt mit Unterstützung für SAT>IP.
  • Neues für den FRITZ! Hotspot – weniger Wartezeit bei der Belegung von WLAN-Kanälen >48 im 5 GHz-Band („Zero Wait DFS“).
  • MyFRITZ!-Internetzugriff auf FRITZ!Box nun ohne Sicherheitshinweise im Browser.
  • Geschwindigkeit bei der Nutzung von USB-Datenträgern mit NTFS-Dateisystem gesteigert.
  • Unterstützung des Hersteller-übergreifenden Standards für Smart Home Geräte DECT-ULE/HAN-FUN.
  • Neue Funktionen für FRITZ!Fon-Geräte.
  • Zeitschaltung für Rufumleitungen: einmal einrichten – immer erreichbar.
  • Rufnummern auf weitere FRITZ!Box im Heimnetz übertragen.

Weitere Informationen zu FRITZ!OS 7.00 finden sich unter avm.de/fritzos7.

Hinweis: Verwende für die Nutzung der neuen Funktionen einen Webbrowser mit HTML5-Unterstützung, zum Beispiel die aktuellen Versionen von Google Chrome oder Firefox.