AVM stellt FRITZ!App Media und FRITZ!App Cam für Android ein


AVM stellt FRITZ!App Media und FRITZ!App Cam für Android ein

Der FRITZ!Box-Hersteller AVM teilt über die offizielle Webseite der jeweiligen Anwendung mit, dass die FRITZ!App Media und FRITZ!App Cam nicht mehr weiterentwickelt oder unterstützt werden. Daher werden die oben genannten FRITZ!Apps auch nicht mehr im Google Play Store angeboten. Bestehende Installationen können jedoch weiter verwendet werden. Falls du die eingestellten FRITZ!Apps installieren möchtest, steht die letzte veröffentlichte Version als APK-Datei nach wie vor zum Download bereit. Dadurch möchte sich AVM in der Entwicklung der MyFRITZ!App, FRITZ!App Fon, FRITZ!App WLAN und FRITZ!App TV fokussieren, da sie die am häufig genutzten Funktionen enthalten. Mit FRITZ!App Media können Smartphones auf Multimediadaten zugreifen, die auf einer an der FRITZ!Box angeschlossenen Festplatte oder Computer liegen. Mit ihr werden Smartphones oder Tablets zur Fernbedienung im Heimnetz. Mit der FRITZ!App Cam werden Android-Smartphones und -Tablets zur Webcam. FRITZ!App Cam nimmt automatisch Bilder mit der Kamera auf und stellt sie über eine sichere Webseite bereit. Weitere Informationen dazu finden sich bei AVM uns zwar hier und hier.

FRITZ!Apps

FRITZ!App Media ohne Google Play Store herunterladen


Die FRITZ!App Media wird von AVM nicht mehr weiterentwickelt oder unterstützt. Daher wird die App auch nicht mehr im Google Play Store angeboten. Bestehende Installationen können jedoch weiter verwendet werden. Falls du die FRITZ!App Media installieren möchtest, steht die letzte veröffentlichte Version als APK-Datei bei AVM zum Download bereit: https://avm.de/. Die FRITZ!App Media erfordert ein Smartphone oder Tablet mit Android 4.4 oder höher.

FRITZ!App

FRITZ!App Cam ohne Google Play Store herunterladen

Die FRITZ!App Cam wird von AVM nicht mehr weiterentwickelt oder unterstützt. Daher wird die App auch nicht mehr im Google Play Store angeboten. Bestehende Installationen können jedoch weiter verwendet werden. Falls du FRITZ!App Cam dennoch installieren möchtest, steht die letzte veröffentlichte Version als APK-Datei zum Download bereit: https://avm.de/. Die FRITZ!App Cam erfordert ein Smartphone oder Tablet mit Android 4.4 oder höher.

FRITZ!Apps für Smartphones und Tablets › Ähnliche Beiträge

Ähnliche Beiträge

Hinweis: Verwende für die Nutzung der neuen Funktionen einen Webbrowser mit HTML5-Unterstützung, zum Beispiel die aktuellen Versionen von Google Chrome oder Firefox.