AVM kündigt Marktstart von FRITZ! Mesh Set 7590+2400 an › Neues Set für schnelles Internet und noch mehr WLAN-Power


AVM kündigt Marktstart von FRITZ! Mesh Set 7590+2400 an › Neues Set für schnelles Internet und noch mehr WLAN-Power

Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat heute den Marktstart von FRITZ! Mesh Set 7590+2400 für schnelles Internet und noch mehr WLAN-Power angekündigt. Das neue Set besteht aus einer FRITZ!Box 7590 und einem FRITZ!Repeater 2400. Beide Produkte sorgen für eine optimale WLAN-Mesh-Performance im Heimnetz. Die FRITZ!Box stellt die Verbindung zum Internet her und ist für sich schon eine leistungsfähiger All-in-One-Router für schnelles DSL, Telefonie und Smart Home. Zur Ausstattung der FRITZ!Box 7590 gehören u.a. intelligentes Dualband-WLAN mit je vier Antennen, eine Telefonanlage mit DECT-Basis für Schnurlostelefone und Smart-Home. Per Knopfdruck können Anwender den FRITZ!Repeater 2400 einbinden und damit ganz einfach ihr Heimnetz vergrößern. Das FRITZ! Mesh Set 7590+2400 ist ab sofort für 299 € im Handel erhältlich. Weitere Informationen dazu finden sich weiter unten oder bei AVM.

Marktstart von FRITZ! Mesh Set

Highlights des neuen FRITZ! Mesh Set 7590+2400 von AVM auf einen Blick

Schnell am DSL-Anschluss, vielseitig bei Telefonie, Vernetzung und Smart Home und jede Menge WLAN-Power – das alles bietet das neue FRITZ! Mesh Set. Alle FRITZ!-Produkte tauschen sich im Mesh noch besser untereinander aus, gleichen Einstellungen ab und optimieren die Leistung der Endgeräte. Durch innovative Technologien wie WLAN Mesh Steering, Intelligent Crossband Repeating oder Beamforming sorgt das FRITZ! Mesh Set 7590+2400 für besten WLAN-Empfang im ganzen Haus. Dank der Mesh-Übersicht der FRITZ!Box sehen Anwender sofort, über welches FRITZ!-Produkt und mit welcher Verbindungsqualität Smartphones, Tablets etc. verbunden sind. Außerdem können Sie alle FRITZ!-Produkte im Heimnetz per Klick ganz einfach updaten. Um das WLAN Mesh optimal einzurichten, bietet AVM die kostenlose FRITZ!App WLAN für iOS und FRITZ!App WLAN für Android an. Die App misst den Datendurchsatz des Endgeräts, die Verbindungsqualität im Heimnetz und hilft bei der optimalen Positionierung des Repeaters.

  • Schnelles, stabiles WLAN überall: Der größte Vorteil des WLAN Mesh von FRITZ! ist die intelligente Datenverteilung im gesamten Mesh-Netzwerk. Ein WLAN mit einem Namen und einem Passwort sorgt für optimalen Datenempfang!
  • Optimaler Datendurchsatz: Innovative Technologien wie WLAN Mesh Steering, Intelligent Cross Band Repeating, Beamforming und Autokanalwahl sorgen für beste Signalstärke im Heimnetz.
  • Individuell und modular: Jedes Zuhause ist anders. Daher kann das WLAN Mesh von FRITZ! ganz einfach erweitert werden, bspw. mit FRITZ!Repeatern oder FRITZ!Powerline-Produkten.
  • Ein Tastendruck für alle Verbindungen: Der Aufbau eines Mesh-Netzwerks erfolgt bei FRITZ! ganz einfach per Knopfdruck an den Geräten.
  • Sicheres Surfen: Das umfassende Sicherheitskonzept des WLAN Mesh von FRITZ! schützt die Daten der Anwender. Alle FRITZ!-Produkte erhalten regelmäßig Updates, die sowohl neue Funktionen bereitstellen als auch die Sicherheit verbessern.
  • Alles im Blick: Dank der grafischen Mesh-Übersicht in der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche haben Anwender ihr gesamtes Netz im Blick und können alle Einstellungen und Updates zentral vornehmen.
  • Kostenlos für viele FRITZ!-Produkte: AVM stellt vielen FRITZ!-Produkten die Mesh-Funktionalität kostenlos per Update zur Verfügung. Alle FRITZ!-Produkte mit der Software FRITZ!OS 6.90 oder höher sind Mesh-fähig.

Bei AVM findet sich die Presseinformation in voller Länge -> https://avm.de/presse/

Ähnliche Beiträge

Hinweis: Verwende für die Nutzung der neuen Funktionen einen Webbrowser mit HTML5-Unterstützung, zum Beispiel die aktuellen Versionen von Google Chrome oder Firefox.