AVM veröffentlicht FRITZ!OS 6.55 für FRITZ!Box 4040


AVM hat im Laufe des  Tages ein Update mit der Versions-Nummer 155.06.55 für die FRITZ!Box 4040 veröffentlicht. Das Update auf die FRITZ!OS 6.55 umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Das Firmware-Update mit der Versions-Nummer 155.06.55 für die FRITZ!Box 4040 lässt sich sowohl über die Download Funktion der FRITZ!Box-Oberfläche als auch bei AVM herunterladen.

FRITZ!OS 6.50

Download -> FRITZ!OS 6.55 für die FRITZ!Box 4040 herunterladen

Die Firmware steht auf der folgenden AVM-Webseite zum Download bereit:

Die Version 155.06.55 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Verbesserung – Stabilität verbessert.

FRITZ!Box 4040 -> Flexibel für alle Anschlüsse

Die vielseitige FRITZ!Box 4040 ist perfekt für den Start in die Heimvernetzung an jedem Kabel-, DSL- und Glasfasermodem. Das Modem lässt sich einfach über den Gigabit-WAN-Port verbinden. Dank der Unterstützung von Mobilfunk-Sticks ist sie noch flexibler einsetzbar. Mit schnellem Gigabit Ethernet und USB-Anschlüssen setzt die 4040 konsequent auf schnelle Heimvernetzung. Die 4040 kombiniert schnelles WLAN AC mit WLAN N, so dass Filme, Musik und Daten optimal an alle mobilen Geräte im Heimnetz verteilt werden. Spielkonsolen und netzwerkfähige Geräte wie Fernseher und Drucker finden zudem per Kabel über Gigabit-LAN schnellen Anschluss.

Hinweis: Verwende für die Nutzung der neuen Funktionen einen Webbrowser mit HTML5-Unterstützung, zum Beispiel die aktuellen Versionen von Chrome, Edge oder Firefox.