ARD Mediathek App für iOS und Android Version 7.2 ist da › Update bringt neues ARD-Logo und Offline-Funktion unter iOS


ARD Mediathek App für iOS und Android Version 7.2 ist da › Update bringt neues ARD-Logo und Offline-Funktion unter iOS

Der öffentlich-rechtliche Sender ARD hat ein neues Update für die ARD Mediathek für iOS und Android veröffentlicht. Mit diesem Update präsentiert sich die ARD Mediathek mit dem neuen ARD-Logo. Mit der neuen Version könnt ihr außerdem Videos in der ARD Mediathek App für iOS zwischenspeichern, um diese dann auch ohne Internetverbindung ansehen zu können. Die ARD Mediathek für Android unterstützt die Offline-Funktion bereits. Darüber hinaus sind jetzt einige Livestreams nun auch mit Untertitel verfügbar. Dazu kommen die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 7.2 ist ab sofort im iTunes App Store und im Google Play verfügbar. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im jeweiligen App Store.

ARD Mediathek

Download -> ARD Mediathek für iOS und Android im App Store herunterladen


Die neue Version 7.2 der ARD Mediathek für iOS und Android kann ab sofort geladen werden:

Die Version 7.2 Version enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • In der ARD Mediathek App können Sie nun Videos zwischenspeichern, um diese dann auch ohne Internetverbindung ansehen zu können (Offline-Nutzung).
  • Einige Livestreams sind nun auch mit Untertitel verfügbar (darunter Das Erste)
  • Unsere App präsentiert sich nun auch mit unserem neuen ARD-Logo.
  • Verbesserungen der Nutzungsauswertung, die uns dabei helfen, die App für Sie zu optimieren.
  • Außerdem wurden kleinere Fehler behoben und einige Verbesserungen vorgenommen.
  • Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Leistung, um die App zuverlässiger zu machen.

ARD Mediathek App für iOS-> Beschreibung via iTunes App Store

Die neue ARD Mediathek ist die Plattform für die alle Videos und alle Livestreams der ARD: alle Mediatheken gibt es jetzt in einer App – Das Erste, alle Dritten Programme, ONE und ARD alpha haben ihre eigenen Channels. Hier finden Sie Film- und Serien-Highlights und aufregende Dokumentationen und Reportagen. Die ARD Mediathek jetzt im neuem Look: große Bildflächen, klare Struktur, mehr Übersicht und leichtere Bedienbarkeit. Sie bietet als gemeinsames Angebot den Zugang zu fast 100.000 Videos.

Die ARD Mediathek ist für Geräte mit Android 4.4 sowie iOS 11.0 oder höher verfügbar.