ARD Audiothek unterstützt jetzt das dunkle Design von iOS 13


ARD Audiothek unterstützt jetzt das dunkle Design von iOS 13

Der öffentlich-rechtliche Sender ARD hat ein größeres Update für die ARD Audiothek App für iOS veröffentlicht. Mit der neuen Version unterstützt die App den Dark Mode von iOS 13 und iPadOS 13. Ein dunkler Modus schont die Augen in Umgebungen mit wenig Licht, von daher sollte das Feature verwendet werden. Um die App im dunklen Modus zu verwenden, wähle das dunkle Design über die Einstellungen > Anzeige & Helligkeit > Erscheinungsbild aus. Außerdem sind die iOS 13 Kontextmenüs hinzugekommen. Mit diesem Update werden außerdem Fehler behoben, die in früheren Versionen gefunden wurden. Das Update mit der Versions-Nummer 1.3.5 setzt ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 10.3 oder neuer voraus, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im iTunes App Store.

Audiothek

Download -> ARD Audiothek App für iOS im iTunes App Store herunterladen


Die Version 1.3.5 der ARD Audiothek App für iOS kann ab sofort im App Store geladen werden:

Die Version 1.3.5 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • iOS 13 Dark Mode.
  • iOS 13 Kontextmenüs.
  • Beim Bearbeiten von Playlisten wird der erste Beitrag nun nicht mehr doppelt angezeigt.
  • Wenn die Warteschlange leer ist und Beiträge hinzugefügt werden, startet die Wiedergabe nun automatisch.
  • Fehlerkorrekturen und verbesserte Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen.

Audiothek App für iOS und Android -> Beschreibung via App Store

Mit der ARD Audiothek kommen die Inhalte aus den Radioprogrammen der ARD und des Deutschlandradios direkt auf Ihr Smartphone. Entdecken Sie neue Sendungen aus den Bereichen Hörspiel, Wissen, Dokumentation oder Comedy und hören Sie, was die Redaktion Ihnen empfiehlt. Bei der Audiothek App handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für Smartphones als auch für Tablets konzipiert wurde und dass sie sich automatisch an die Bildschirmgröße des verwendetes Gerätes anpasst.

iOS 13.2, iPadOS 13.2 und watchOS 6.1 › Ähnliche Beiträge

Bei der Audiothek App handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für iPhone als auch für iPad konzipiert wurde. Es erfordert iOS 10.3 und neuer.