ARD Audiothek App für iOS und Android ist verfügbar


ARD Audiothek App für iOS und Android ist verfügbar

Der öffentlich-rechtliche Sender ARD hat Audiothek als App für iOS und Android veröffentlicht. Die App startet am heutigen 8. November anlässlich der ARD-Hörspieltage in Karlsruhe. Die neue App versammelt Gespräche, Reportagen, Dokus, Comedys und Hörspiele. Neben den hochwertigen Wortinhalten des SWR macht sie die ARD-Radiowelt sowie Sendungen des Deutschlandradios jederzeit und einfach auf Smartphones und Tablets zugänglich. Mit der neuen Audiothek App lassen sich verpasste Sendungen der ARD oder des Deutschlandradios nachhören, Sendungen abonnieren, Playlists anlegen, Episoden mit Freunden und Bekannten teilen, bereitgestellte Audios offline nutzen, Sendungen über ein externes Gerät abspielen und mehr. Bei der neuen Audiothek App handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für Smartphones als auch für Tablets konzipiert wurde und dass sie sich automatisch an die Bildschirmgröße des verwendetes Gerätes anpasst. Die neue Audiothek App ist ab sofort im jeweiligen App Store erhältlich. Weitere Infos dazu finden sich bei ARD.

Audiothek

Download -> ARD Audiothek App für iOS und Android herunterladen


Die ARD Audiothek App für iOS und Android kann ab sofort im App Store geladen werden:

Audiothek App für iOS und Android -> Beschreibung via App Store

Die ARD Audiothek – von Hörspielen über Dokus bis hin zu Comedys – bündelt hochwertige Wortinhalte aus allen Radios der ARD und des Deutschlandradios und macht sie einfach und jederzeit auf Abruf auf dem Smartphone zugänglich. Mit der ARD Audiothek kommt das Beste aus den Radioprogrammen der ARD und des Deutschlandradios auf Ihr Smartphone. Dokumentationen, Hörspiele, Interviews und Comedy. Entdecken Sie neue Sendungen und hören Sie, was die Redaktion Ihnen empfiehlt.

via ARD