Apple veröffentlicht watchOS 4.3.1 für die Apple Watch


Apple veröffentlicht watchOS 4.3.1 für die Apple Watch

Apple hat mit watchOS 4.3.1 ein neues Update für die Apple Watch veröffentlicht. Das Update auf die watchOS 4.3.1 behebt ein Problem, das dazu führte, dass Apple Watch beim Start für einige Benutzer im Apple Logo hängen blieb. Bereits zuvor wurde iOS 11.4 für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlicht. Das Update umfasst AirPlay 2 Mehrraum-Audio, Unterstützung für HomePod-Stereopaare und Nachrichten in iCloud. Mit watchOS 4.3.1 wurden auch Sicherheitslücken geschlossen. Details dazu finden sich später bei Apple. Das Update auf die watchOS 4.3.1 erfordert ein iPhone 5s oder neuer mit iOS 11 oder neuer und lässt sich über die Apple Watch App auf dem iPhone laden. Für die Installation muss die Apple Watch in Reichweite des iPhone sein, mit dem Connector verbunden und mit mindestens 50% geladen sein.

Apple Watch

Download -> watchOS 4.3.1 für die Apple Watch herunterladen


Das watchOS 4.3.1 Update für die Apple Watch kann ab sofort geladen und installiert werden.

watchOS 4.3.1 für die Apple Watch – Was ist neu?

Dieses Update enthält folgende Verbesserungen und Fehlerbehebungen:


  • watchOS 4.3.1 fixes an issue which caused Apple Watch to sometimes remain at the Apple Logo during startup for some users.

Das watchOS 4.3.1 Update erfordert ein iPhone 5s oder neuer mit iOS 11 oder neuer.